Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Beilage, Vegan & Snack 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

besonders lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

variables Grundrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

perfekt aufs Brot

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ganz einfache Beilage

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (63)

Kartoffeln sauber waschen, vierteln und in eine Plastiktüte geben (nicht schälen!), Öl, Pfeffer, Salz, die in feine Blättchen gehobelte Knoblauchzehe und die Zesten sowie den Saft einer Zitrone hineingeben, die Kartoffelachtel dazu und alles gut misc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

eine wunderbare Beilage, die ruck-zuck gemacht ist

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Sellerie, Kürbis und Karotten waschen. Sellerie schälen. Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebelgrün waschen und in feine Ringe schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, den Bulgur zufügen und 5 Min. köcheln lassen. Dann bei geschlossenem Deckel auf klei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln in pikanter Tomatensauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

als Beilage, als Hauptgericht oder auch kalt zum Snacken

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

veganes, vegetarisches Gericht zu jedem Anlass

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pimientos Vascos

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Auberginen waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit 1 EL Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Den Knoblauch schälen und mit dem Oregano fein hacken. Die Auberginen kalt abspülen, ausdrücken und mit einem Küchenkrepp tro

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen, die Kichererbsen in einem Küchentuch möglichst gut abtrocknen und in etwas Öl rundherum braten, bis sie gut gebräunt sind. Mit Salz würzen. Die gerösteten Kichere

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aubergine in leckerer Panade ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnelle vegetarische/vegane Bratlinge aus Möhrentrester

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und ein bisschen ziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchiniwürfel mit reichlich Mehl bedecken bzw. in Mehl wälzen, in die Pfanne geben und goldbraun braten. Lecker! Tipp: Das

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

passen hervorragend zu Chili con Carne

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan, schnell, einfach, lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Entweder Babykarotten oder große Karotten verwenden. Der Länge nach halbieren und in kürzere Streifen schneiden. Öl in einer schweren Pfanne erhitzen und Karottenstreifen zugeben. Hitze reduzieren und Karotten ca. 15-20 Min. anbraten, dabei nur gel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini waschen und wie eine Salami in feine Schrägscheiben schneiden. Auf Küchenpapier unter Wenden etwa eine Stunde trocknen lassen – unter der Sonne, falls die Möglichkeit besteht. Minze oder Basilikum waschen, die Blätter abtrennen und gro

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Tofuschnitten mit Sambal Oelek und geriebenen Ingwer bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sherry übergießen - ca. 20 Min. marinieren. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Die marinierten Tofuschnitten von jeder Seite ca. 2 bis 3 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ganz einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen und grob reiben. Die Zucchini waschen und ebenfalls reiben. Das Reibegemüse etwas entwässern, am besten in einem Nudelsieb abtropfen lassen. Dann einen guten Löffel Stärke hinzugeben, salzen und pfeffern und vermengen. Ein gut

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super als Tortilla-Füllung oder als Beilage zu Gegrilltem

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei + eifrei + milchfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Traditionsrezept aus meinem alljährlichen Italienurlaub

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Würziges indisches Kartoffel - Erbsen - Gericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2010