Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Beilage, Vegan, Hauptspeise & Kartoffel 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (53)

glutenfrei, laktosefrei, eifrei

15 min. simpel 29.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (63)

Kartoffeln sauber waschen, vierteln und in eine Plastiktüte geben (nicht schälen!), Öl, Pfeffer, Salz, die in feine Blättchen gehobelte Knoblauchzehe und die Zesten sowie den Saft einer Zitrone hineingeben, die Kartoffelachtel dazu und alles gut misc

20 min. simpel 02.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (49)

kalorienarm, würzig und sehr sättigend

15 min. simpel 24.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

basisch, vegan, GAT-gerecht

15 min. simpel 13.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Kartoffeln schälen und in etwas Öl anbraten. Zwiebel und Paprika schälen und in Streifen schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in der Pfanne bis zum gewünschten Garpunkt bei kleiner Hitze schwenken.

5 min. simpel 22.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln in pikanter Tomatensauce

30 min. simpel 14.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

sehr gut mit Dip oder zu Kurzgebratenem

5 min. simpel 23.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Heurige Kartoffel im Backrohr gebraten

15 min. simpel 06.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln putzen, abbürsten und halbieren. Olivenöl, Gewürze und Kräuter miteinander verrühren. Die Kartoffeln mit dieser Mischung einstreichen oder alles in eine Schüssel geben oder die Ölmischung darübergeben und gut mit den Kartoffeln vermengen.

30 min. simpel 12.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Meine Mutter lebt seit über 35 Jahren in Rom, ihr Vater ist ein Deutscher (gewesen) wie er deutscher nicht hätte sein können und er konnte wundervoll kochen, von ihm hat sie kochen gelernt. Durch diese Gegebenheiten entstehen immer wieder Varianten v

10 min. simpel 17.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch - vegan - eifrei - milchfrei

45 min. simpel 16.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

Einfache, schnelle, kalorienarme und kostengünstige Hauptspeise, die auch super für nur eine Person gekocht werden kann

10 min. simpel 05.12.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

auch zur Resteverwertung

15 min. simpel 26.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst die Drillinge mit Schale kochen. Dann in einer Pfanne Rapsöl erhitzen und die Drillinge vierteln und in die Pfanne geben. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und den Oregano hinzugeben. Die Drillinge braten, bis sie knusprig sind. Dazu schmecken

5 min. simpel 13.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnell, einfach und vegan

20 min. simpel 22.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen und grob reiben. Die Zucchini waschen und ebenfalls reiben. Das Reibegemüse etwas entwässern, am besten in einem Nudelsieb abtropfen lassen. Dann einen guten Löffel Stärke hinzugeben, salzen und pfeffern und vermengen. Ein gut

40 min. simpel 17.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und würfeln, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin langsam und unter mehrmaligem Wenden braten. Wenn sie rundherum Farbe angenommen haben, die klein geschnittenen Zwiebeln, in Würfel, Ringe oder Streif

30 min. simpel 11.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bratkartoffeln mit Kreuzkümmel

10 min. simpel 18.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die kleinen Kartoffeln waschen, bei Bedarf auch schälen und anschließend halbieren. Eine ofenfeste Auflaufform mit Olivenöl, Meersalz und Knoblauch füllen. Die Rosmarinzweige mit ins Öl geben und darauf die Kartoffelhälften verteilen. Im vorgeheizte

10 min. simpel 05.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

60 min. simpel 04.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 min. simpel 06.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schlesisches Kartoffelgericht

15 min. simpel 01.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in Scheiben, die Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden, den Mais abtropfen lassen. Die Kartoffeln in etwas Margarine anbraten, so dass sie leicht braun werden, dann Paprika mitbraten und nach ca. 2 Minuten den Mais hinzufügen. All

20 min. simpel 23.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Variation zu Fleisch oder auch so

10 min. simpel 28.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln abbürsten und ca. 8 - 10 min. vorkochen. Inzwischen den Spargel und die Zwiebelchen schälen. Den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Spargelstücke und Zwiebeln dazugeben. Mit Zucker bestreuen

20 min. simpel 22.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

20 min. simpel 10.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vegan

15 min. simpel 07.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Kartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und den weißen Teil fein würfeln, den grünen in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, putzen und sehr fein würfeln. 1 EL ÖL in einer große

20 min. normal 14.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Kartoffeln schälen. In Würfel oder Spalten schneiden und in einer Fettpfanne flach verteilen. Den Knoblauch schälen, fein würfeln und mit den Kräutern über den Kartoffeln verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl beträufeln. I

20 min. normal 13.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

der beste vegane Burger ever

30 min. normal 23.11.2015