Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Beilage & warm 317 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (121)

leckere Beilage zu kurz gebratenem Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (89)

Aubergine mit Tomate - kalt oder heiß genießbar

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (283)

Den grünen Spargel nur an den Enden schälen (merkt man, wenn das Messer leicht in den Spargel eindringt) und dann nicht wie üblich in Wasser kochen, sondern gleich im Olivenöl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel solange braten, bis er et

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

griechische Vorspeise oder Beilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

zum Grillfleisch usw.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kürbis schälen, entkernen und in ca. 2cm dicke Spalten schneiden (Hokkaido kann auch mit Schale verarbeitet werden, aber ich ziehe ihn geschält vor. Außerdem können die Gewürze beim Braten besser einziehen) Butterschmalz in eine beschichtete Pfanne g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Aloo Ti Tikki

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (78)

Zucchini auf einer Reibe grob raffeln, mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten zum Wasserziehen stehenlassen. Das Wasser dann abgießen und 4-6 El Mehl, gehackte Kräuter nach Belieben (Petersilie, Dill usw.) und Eier dazugeben und mit Salz und Pfeffer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zucchini putzen und der Länge nach vierteln. Die Viertel schräg in Rauten schneiden. Diese mit Olivenöl, Thymian (grob aufgebrochen) und Knoblauch vermischen und in einer Pfanne anbraten, bis diese Röstaromen gebildet haben, sprich leicht gebräunt si

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

kalt zum Büffet oder lauwarm zum Salat

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Gebratene Paprikaschoten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

weckt Urlaubserinnerungen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

basisch, vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

wenige Zutaten großer Effekt - Spiralschneider nötig!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

im Ofen gegart, für den Grill - Abend, ein Tapas - Buffet oder als sommerliche Beilage

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfache Beilage aus Spitzkohl, Butter und süßem Senf oder Weißwurstsenf. Passt zu fast allem!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

geeignet als Beilage oder Antipasti

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

unschlagbare Kombination

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (228)

Der Kohlrabi, wird in Scheiben geschnitten und von beiden Seiten mit Salz bestreut - etwas stehen lassen (ca. 20 Min., kommt nicht so darauf an) - panieren und in Öl knusprig goldbraun braten. Ist ein schnelles kalorienarmes Essen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Möhren waschen, schälen und ca. 7 Minuten in Salzwasser kochen und dann abtropfen lassen. Die Butter zerlassen und die Möhren darin anbraten. Den Zucker hinzufügen und die Möhren unter Wenden ca. 10 Minuten glasieren. Mit frisch gemahlenem Pfef

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zucchini in 5 mm dicke Scheiben schneiden, Tomaten und Mozzarella ebenso, Zucchini in heiße Pfanne legen, Tomatenscheiben drauf und als Abschluss die Mozzarellascheiben drauf legen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. ca. 5 min. braten lassen, dann

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Sellerie, Kürbis und Karotten waschen. Sellerie schälen. Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebelgrün waschen und in feine Ringe schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, den Bulgur zufügen und 5 Min. köcheln lassen. Dann bei geschlossenem Deckel auf klei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Zuerst den Kürbis schälen, entkernen und in Schnitze oder Scheiben schneiden. Diese "Schnitzel" beidseitig leicht salzen und Saft ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200° Grad vorheizen. Die Kürbisschnitzel trocken tupfen und nebene

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser weich kochen, anschließend abgießen und zerstampfen. Mit dem Ei und 3 EL Semmelbröseln zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Kartoffelteig 8 Kugeln formen, jeweils eine Mulde eindrücken, mit einem Teelöffel F

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zucchini alla mandorle

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Rezept von den Philippinen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zucchini wird gewaschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten. Das Kerngehäuse wird nun entfernt, so dass jeweils ein Ring entsteht. Aus den restlichen Zutaten wird der Bierteig gerührt (die Konsistenz sollte einem Eierkuchenteig ähneln.).

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Mozzarella in relativ dünne Scheiben schneiden. Mehl, Eier und Paniermehl in drei getrennte tiefe Schalen geben. Die Eier verquirlen und mit dem Pfeffer und dem Salz nach Bedarf würzen. Anschließend die Mozzarellascheiben erst im Mehl wenden, d

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2008