Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Beilage, gekocht & raffiniert oder preiswert 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

seit 40 Jahren ein einfach geniales Rezept

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Reis 15 Min. lang in heißem Wasser einweichen lassen. In ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gut spülen, abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten vom Stielansatz befreien, aufschneiden und Kerngehäuse ent

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Sellerie, Kürbis und Karotten waschen. Sellerie schälen. Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebelgrün waschen und in feine Ringe schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, den Bulgur zufügen und 5 Min. köcheln lassen. Dann bei geschlossenem Deckel auf klei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und in erhitztem Öl anbraten. Erst mit Brühe ablöschen, dann den Weißwein zugeben. Nach etwa 10 Min. (der Blumenkohl muss noch bissfest sein) den Roquefort und die Sahne dazugeben. Pekannüsse darüber streuen. Be

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Topf mit der ausgelassenen Butter braten. Den Reis zufügen und gasig dünsten. Heiße Brühe eingießen und den Reis unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Käse, Kräuter, Eigelb

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und in einem Topf mit Wasser inkl. aller Lorbeerblätter ca. 10 Min. blanchieren. Abgießen und ca. 10 Min. ausdampfen lassen. Anschließend in Olivenöl schwenken und auf einem Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist, verteile

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

echt saarländisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Geflügelfond aufkochen lassen und die Polenta einrühren, dann Olivenöl und Butter zugeben. Unter Rühren ca. 5–7 Minuten schwach köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Für die Fülle Schalotten abziehen und zusammen mit den Oliven klein s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Äpfel und Zwiebel in Würfel schneiden. Das Schweinefilet vom Fett befreien und in Streifen schneiden. Eine beschichtete Pfanne mit dem Öl auspinseln und Äpfel, Zwiebeln und Fleisch darin kurz anbraten. Die Gemüsebrühe angießen und alles mit geschlo

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kürbis halbieren und entkernen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange backen, bis der Schnittrand leicht anschwärzt. Nach dem Abkühlen mit der Hand fein reiben und mit Mehl, Salz und reichlich Muskat zu einem ziemlich festen Teig verknet

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fischfilets waschen und putzen. Dann mit Küchentuch abtrocknen. Die Orangen waschen. In 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit Rosmarinnadeln spicken. Die Orangenscheiben mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle einreiben. Olivenöl in eine Schal

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Danach vierteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. In einem Bräter oder einem Topf etwas Öl erhitzen und das Gehackte scharf anbraten. Das Tomatenmark hinzu geben, s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

tolle Beilage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2009