Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Beilage, gekocht & Europa 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Min. kochen. Leberkäse in Streifen schneiden. Größere Pilze putzen und halbieren. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Öl in großer Pfanne erhitzen. Leberkäse darin rundh

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln in pikanter Tomatensauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Steckrübenwürfel in Salzwasser 25 Minuten garen, nach 10 Minuten die Kartoffelwürfel dazu geben. Die Zwiebelringe im Schmalz goldbraun rösten. Die Bratwurst braten. Die Steckrübenwürfel und Kartoffelwürfel abgießen, mit Butter, heißer Sahne un

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser kochen, dann abgießen und gründlich abtropfen lassen. Anschließend die Kartoffeln schälen und noch heiß durch eine Presse drücken - für dieses Gericht werden insgesamt 500 g Püree benötigt. Die Butter in ei

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

mal was anderes zu Gebratenem oder Gegrilltem

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

echt saarländisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

mit Frischkäse - Weißwein - Sauce à la Marlene

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Geflügelfond aufkochen lassen und die Polenta einrühren, dann Olivenöl und Butter zugeben. Unter Rühren ca. 5–7 Minuten schwach köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Für die Fülle Schalotten abziehen und zusammen mit den Oliven klein s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Semmelknödel mit Wildkräutern der Saison

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In eine große Pfanne etwas Olivenöl geben. Die Auberginen waschen, in etwa 3-4 cm dicke Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben. Mit Oregano und etwas Salz würzen. So lange durchmengen, bis die Auberginen gleichmäßig mit Öl vollgesogen sind. Dan

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

(aussprechen: Krauts - pudel)

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kürbis halbieren und entkernen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange backen, bis der Schnittrand leicht anschwärzt. Nach dem Abkühlen mit der Hand fein reiben und mit Mehl, Salz und reichlich Muskat zu einem ziemlich festen Teig verknet

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus den Zutaten einen dickflüssigen Teig rühren. Kräftig schlagen, bis er Blasen wirft. Spinat unterrühren. Den Teig portionsweise mit dem Spätzle-Hobel ins kochende Wasser geben. Spätzle herausnehmen und ins kalte Wasser tauchen. Abtropfen lassen. B

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als erstes würzt man das Fleisch mit der Sojasauce und lässt es ungefähr 15 Minuten ziehen. Unterdessen Pfanne mit etwas Öl heiß werden lassen. Das Fleisch dann darin anbraten und mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Zwiebelringe u

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Haxe würzen, mit Senf bestreichen und in Mehl wenden. In mittelheißem Fett rundum goldgelb braten. Fett bis auf wenige Tropfen abgießen, Tomatenmark und Zitronenschale zugeben und das Gemüse nach kurzem Dünsten dazustreuen. Nach einer Minute den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Morgens Brötchen in hauchdünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Zwiebel abziehen, fein würfeln, in Butter andünsten. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter fein hacken. Die Hälfte davon unter die Zwiebel mischen und zu

access_time 55 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.11.2005