Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Vegetarisch, Beilage, Vegan, Snack, kalt & Gemüse 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und ein bisschen ziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchiniwürfel mit reichlich Mehl bedecken bzw. in Mehl wälzen, in die Pfanne geben und goldbraun braten. Lecker! Tipp: Das

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Entweder Babykarotten oder große Karotten verwenden. Der Länge nach halbieren und in kürzere Streifen schneiden. Öl in einer schweren Pfanne erhitzen und Karottenstreifen zugeben. Hitze reduzieren und Karotten ca. 15-20 Min. anbraten, dabei nur gel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini waschen und wie eine Salami in feine Schrägscheiben schneiden. Auf Küchenpapier unter Wenden etwa eine Stunde trocknen lassen – unter der Sonne, falls die Möglichkeit besteht. Minze oder Basilikum waschen, die Blätter abtrennen und gro

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Bulgur in gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung kochen. Kurz vor Ende der Garzeit den fein geschnittenen Knoblauch und die klein geschnittenen Champignons dazugeben. Den Bulgur mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und beiseite stell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig-scharfer Salat, perfekt zum Grillen oder auf dem Buffet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucca alla Siciliana. Besonders geeignet als Antipasto.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zucchini waschen, putzen und schräg in etwas ½ cm dicke Scheiben schneiden. Thymian und Oregano kalt abbrausen, trockentupfen und die Blätter abzupfen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in dem heißen Olivenöl in einer großen Pfanne glasig schwitzen

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mundet auch kalt als Antipasti

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2008