Braten Rezepte (Zubereitungsmethode): Vegetarisch, Beilage, Vegan & Kartoffel 110 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.236)

aus rohen Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (84)

Kartoffelpuffer oder Reibekuchen, viele Namen ein Gericht und sehr preiswert, eifrei, mehlfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Öl und Zitronensaft in einer Schüssel verquirlen und würzen. Die Kartoffeln darin wenden und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45 Minuten backen. Passt zu mit Schafskäse

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

knusprig und ohne Vorkochen von Kartoffeln

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

glutenfrei, laktosefrei, eifrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (101)

Rohe Kartoffeln schälen, klein schneiden (in Würfel oder Scheiben). in eine Auflaufform oder auf ein Backblech geben, salzen und pfeffern. Mit Olivenöl übergießen. Im Backofen bei 200 Grad Umluft ca. 30 min garen. Zwiebeln in Viertel schneiden und K

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

besonders lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (56)

Wasser, Öl und Gewürze gut miteinander verrühren. Die Kartoffeln waschen, vierteln und mit der Mischung marinieren. Die Kartoffelspalten mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech setzen und Im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 25 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (63)

Kartoffeln sauber waschen, vierteln und in eine Plastiktüte geben (nicht schälen!), Öl, Pfeffer, Salz, die in feine Blättchen gehobelte Knoblauchzehe und die Zesten sowie den Saft einer Zitrone hineingeben, die Kartoffelachtel dazu und alles gut misc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Kartoffeln waschen. Mit oder ohne die Schale in feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen. Darüber das Öl gießen. Die Gewürze nach Geschmack darüber geben und mit den Händen gut durchkneten. Gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegte

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

kalorienarm, würzig und sehr sättigend

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (256)

Kalorienarm aus dem Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Grundrezept, traditionelle ukrainische Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

unschlagbare Kombination

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

auch Western Kartoffeln genannt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Kartoffeln schälen und in etwas Öl anbraten. Zwiebel und Paprika schälen und in Streifen schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in der Pfanne bis zum gewünschten Garpunkt bei kleiner Hitze schwenken.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln in pikanter Tomatensauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

raffinierte Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel und vegetarischen Gerichten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

sehr gut mit Dip oder zu Kurzgebratenem

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Heurige Kartoffel im Backrohr gebraten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

einfach, schnell, frisch und die Besten, die ich je gegessen habe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schlemmerkartoffeln aus der Toskana

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

basisch, vegan, GAT-gerecht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen und in sehr große Stifte schneiden. Nicht waschen. Hier lohnt es sich große Kartoffeln zu nehmen, das kommt den belgischen Pommes am nächsten. Die Ölsorten in einer Pfanne erhitzen, die ungewaschenen Kartoffelstifte hineingebe

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Kartoffeln und die Möhre auf einer groben Raspel raspeln, mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskatnuss würzen. Die Rösti in heißem Öl in der Pfanne auf der ersten Seite so lange anbraten, bis die Ränder etwas dunkler sind, als die Rösti sein soll

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Orientalische Bratkartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln putzen, abbürsten und halbieren. Olivenöl, Gewürze und Kräuter miteinander verrühren. Die Kartoffeln mit dieser Mischung einstreichen oder alles in eine Schüssel geben oder die Ölmischung darübergeben und gut mit den Kartoffeln vermengen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Meine Mutter lebt seit über 35 Jahren in Rom, ihr Vater ist ein Deutscher (gewesen) wie er deutscher nicht hätte sein können und er konnte wundervoll kochen, von ihm hat sie kochen gelernt. Durch diese Gegebenheiten entstehen immer wieder Varianten v

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch - vegan - eifrei - milchfrei

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010