„Hackfleisch“ Rezepte: Mexiko, Studentenküche & Schmoren 4 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Paprikaschoten klein schneiden und in einer Pfanne in Öl anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Die Tomaten hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und einige Minuten bei schwache

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr scharf, fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und superlecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die Texasmischung hineingeben. Ein paar Minuten anbraten, dann das Hackfleisch hinzufügen. Gut umrühren und wenden, damit keine allzu groben Stückchen entstehen. Wenn das Hackfleisch langsam grau wird, Tomatenmark

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2013