Vorspeise, Früchte & Winter Rezepte 304 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

frischfruchtiger, gesunder, einfach und schnell herzustellender Beilagensalat

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Mozzarella und Rucola, vegetarisch

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vorspeise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Paleo-/Steinzeit-Diät

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Karotten und die Äpfel raspeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Raspel etwa 20 bis 30 Sekunden darin unter ständigem Rühren erhitzen. Den Topf vom Herd nehmen und eventuell einige Spritzer Zitronensaft darüber träufeln.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Winterliche Vorspeise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Zuckerhutsalat in Streifen schneiden und 15 Minuten in warmem Wasser einlegen um die Bitterstoffe zu entfernen. Anschließend die gewünschte Menge für den Salat bereitstellen. Für die Salatsauce Essig, Öl, Senf, Marmelade, Salz und Pfeffer mit e

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit mildem Ziegenfeta und Kresse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

an süß-saurer Orangen-Vinaigrette

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Apfel und Walnüssen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

SiS-tauglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Feldsalat waschen. Bei Bedarf zerkleinern. Ich lasse ihn so wie er ist. Alle anderen Zutaten in kleinere Stücke schneiden. Dann den Essig, das Olivenöl und das halbe Kräutertütchen dazugeben. Alles gut durchmischen. Wer keine Frühlingszwiebeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Feldsalat putzen und waschen. Die Orange schälen und filetieren oder klein schneiden. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Dressing zusammenrühren und abschmecken. Feldsalat und Dressing vermengen, auf Teller oder in Schalen geben. Gra

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Feldsalat waschen und die Stiele kappen. Mango und Avocado in kleine Stücke schneiden. Feldsalat, Mango und Avocado mit den Krabben in eine Salatschüssel geben. Für das Dressing brauchen wir den Saft einer 1/2 Orange, diesen vermischt man dann

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die äußeren Blätter vom Chinakohl entfernen. Übrige Blätter ablösen, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Mandarinen pellen und die einzelnen Segmente in Stücke teilen, Stücke ggfs. einmal durchschneiden. Zutaten in eine S

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eien erfrischende Rohkost für den Winter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die gekochte Rote Bete und den Knoblauch fein reiben. Die Walnüsse grob hacken. Rote Bete, Knoblauch, 3/4 der Walnüsse und Schmand gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den restlichen Walnüssen bestreuen. 2 Stunden zieh

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Sellerie schälen und fein raffeln und mit Zitronensaft, Kondensmilch, Salz und Mandeln anmachen. Die Pfirsiche in dünne Scheiben schneiden und unter den Sellerie mischen. Auf einem frischen, grünen Salat anrichten.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für das Dressing die Walnüsse mit den Fingern in kleine Stücke brechen, die restlichen Zutaten dazugeben und verrühren. Den Strunkansatz des Chicorée abschneiden und den Chicorée in Streifen schneiden. Den grünen Stielansatz der Tomate entfernen und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauce auf Basis geschlagener Sahne

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lecker, gesund und in 10 Minuten fertig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Salat den Chicorée klein schneiden und waschen. Wer es nicht so bitter mag, sollte den Strunk entfernen und den Chicorée ggf. in Milch einlegen. Abtropfen lassen. Die Birne waschen und schneiden. Wer mag, kann sie auch schälen. Für die Salats

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit rote Bete und Birne in der Schale serviert.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit gebratenen Birnen, Ziegenkäse-Bacon-Röllchen und Rote Beten

access_time 10 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Olivenöl, Rapsöl, Balsamico, Orangensaft, Honig, Senf und Salatkräuter am besten in eine kleine Tupperdose geben, verschließen und gut durchschütteln. Den gewaschenen, geputzten und trocken geschleuderten Feldsalat in eine große Schüssel geben. Kiwi

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Feldsalat waschen, trocken schleudern und auf einer großen Platte anrichten. Die Mango und den Mozzarella in Scheiben schneiden und leicht überlappend auf dem Feldsalat anrichten. Die Chilischote klein schneiden und mit dem Limettensaft und dem

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Cashewkernen, Avocado und Bananen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Feldsalat putzen und waschen. Chicorée putzen, in Streifen schneiden und waschen. Orange schälen und in Stücke schneiden. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Dressing zusammenrühren und abschmecken. Alles vermengen und servier

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2017