„Hackfleisch“ Rezepte: Getreide & Braten 267 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, einfach und trotzdem lecker

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

für Bolognese, Gemüsepfanne und Auflauf, glutenfrei und vegan möglich

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Gemüse in einem Sieb auftauen lassen. Den Reis mit dem Wasser aufkochen und zugedeckt 20 Min. bei milder Hitze quellen lassen, dann abgießen und abkühlen lassen. 1 EL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Hack darin 5 - 8 Mi

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr scharf

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gebratener Reis mit Kimchi und Ei

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis wie gewohnt kochen. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln in einer großen Pfanne anbraten. Die Kidneybohnen abtropfen lassen, in die Pfanne geben und kurz mit braten. Den Mais dazugeben. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Nach Bedarf mit Sal

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis in ca. 400 ml Gemüsebrühe weich kochen. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Gemüse, Reis und Margarine zugeben und alles zusammen gut anbraten. Paprikapaste und Gewürze zugeben. Nach Wunsch dunkler anbraten oder gleich servieren. Tipp

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker, mit wenig Zutaten

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis wie gewohnt kochen. Das Hackfleisch nach Geschmack mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen und in einer hohen Pfanne oder Topf braten. Tomaten in mundgerechte kleine Stücke schneiden und zum fertig gebratenen Hackfleisch geben. Alles 2-

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis wie gewohnt kochen. Die Knoblauchzehe aus dem Glas der gerösteten Paprika klein schneiden, die Zwiebel klein schneiden und die geröstete Paprika abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und das Hackfleisch anb

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bananen in Scheiben schneiden und die Zwiebel fein würfeln. Etwas Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, dann die Zwiebeln dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen. Den Reis und die Bananen untermischen. Das Tomatenmark

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hackfleisch mit Auberginen

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

superschnell, super einfach und günstig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

fettarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein sehr schmackhaftes, nicht allzu gehaltvolles Gericht

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (156)

Das Hackfleisch im erhitzten Öl in einer hohen Pfanne anbraten. Die Zwiebeln klein würfeln, hinzufügen und kurz mitbraten. Anschließend den Reis untermischen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten garen. In der Zwische

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

gut vorzubereiten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Ein hawaiianisches Fast-Food-Gericht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lass

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis nach Packungsangabe kochen. Wenn übriggebliebener Reis genommen wird, braucht dieser nicht warm gemacht zu werden. Der Reis wird zum fertigen Hackfleisch hinzugefügt. Die Möhre und die Gurke vierteln und in kleine Stückchen schneiden. Die S

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Reis im Salzwasser kochen. Währenddessen die Paprika und den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini halbieren und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Während der Reis kocht, das Hackfleisch mit etwas Öl in einem weiteren Topf a

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtig und exotisch zu Nudeln oder Reis

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten. Den Reis nach Anleitung kochen und warm stellen. Die Sahne und die Brühe mischen und zum Hackfleisch hinzufügen. Den Kräuterschmelzkäse hinzufügen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Erbs

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Reis körnig kochen, abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Hackfleisch dazugeben und kurz durchbraten. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Tomatenmark, Brühe und Reis zum Fleisch geben. Al

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis kochen. Derweil Hackfleisch gemeinsam mit den Zwiebeln im Olivenöl leicht anbraten. Den Honig unterrühren. Die Paprika kleinschneiden und hinzugeben. Mit Rinderbrühe ablöschen. Mais hineingeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es li

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.01.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Das Hackfleisch anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben, bevor es ganz durch ist und weiter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Weißwein ablöschen. Tomaten, Ajvar und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht und schnell gemachte Reis-Hackfleisch-Pfanne mit Tomaten und Mais

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis nach Packungsangabe kochen. Hackfleisch in heißem Fett anbraten, klein geschnittene Zwiebel dazugeben und kurz mitdünsten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark unter das Hackfleisch mischen und kurz in der Pfanne mitbraten. Mit Brühe

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln klein schneiden, Knoblauch pressen und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Dann das Hackfleisch dazugeben und ebenfalls anbraten. Paprika und Zucchini klein schneiden und zu dem Hackfleisch geben. Den Reis dazugeben und für 1 - 2 min mit an

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2017