„Hirschfleisch“ Rezepte: ketogen 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: hirschfilets (1 Rezepte)

ketogen
Braten
Festlich
Fleisch
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Low Carb
Schmoren
Wild
Winter
bei 3 Bewertungen

Den Rücken mit Salz einreiben, mit Fett bestreichen, auf Speckscheiben in die mit Wasser ausgespülte Rostbratpfanne legen und mit Speckscheiben bedecken. Den Hirschrücken in den Backofen schieben und bei 175-195 Grad in ca. 2 Std. garen. Sobald der

25 Min. simpel 22.10.2012
bei 21 Bewertungen

ein unvergesslicher Genuss

20 Min. simpel 07.08.2011
bei 2 Bewertungen

festliches Wildgericht für mehrgänige Menüs im Herbst und Winter

20 Min. normal 28.10.2010
bei 6 Bewertungen

Für die Walnusskruste die Butter schaumig rühren. Das Eigelb einarbeiten, den Honig, die Petersilie und die Walnüsse zugeben. Zuletzt die Semmelbrösel unterheben. Die Masse nach Belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken und kalt stellen. Den Backofe

25 Min. normal 05.06.2007
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch abspülen und abtupfen (evtl. bei Bedarf vorher über Nacht in Milch einlegen – der Wildgeschmack wird dann milder). In einer Pfanne das Fleisch in erhitztem Butterschmalz kurz anbraten. Einen großen Bratschlauch von einer Seite schließen

40 Min. normal 13.12.2006
bei 16 Bewertungen

Hirschkeule für 24 Stunden in 1 Liter Rotwein marinieren. Möhren putzen, Zwiebel schälen und vierteln. Fleisch trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck fein würfeln und mit dem Fett in einer Pfanne zerlassen. Hirschkeule von allen Seiten

40 Min. normal 27.10.2004
bei 9 Bewertungen

Fleisch würfeln und in dem Öl, welches vorher mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel verrührt wurde, eine Stunde marinieren. Zwiebel würfeln und in Öl andünsten, Fleisch und die zerdrückte Knoblauchzehe zugeben und anbraten, Paprika und Mehl darüber s

15 Min. simpel 29.05.2004