„Serbischer“ Rezepte: Herbst & Eintopf 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 5 Bewertungen

vegetarisch und gesund

30 min. simpel 10.11.2012
 bei 1 Bewertungen

Die Bohnen und Tomaten zusammen erwärmen. Die Cabanossi (in dünne Scheiben geschnitten) zugeben und alles mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Gewürzketchup, Knoblauchpulver und Majoran kräftig würzen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in

40 min. simpel 12.09.2012
 bei 1 Bewertungen

schnell, ohne lange Einweichzeiten

15 min. simpel 29.10.2011
 bei 70 Bewertungen

braucht etwas Zeit, lässt sich gut einfrieren

45 min. simpel 15.09.2011
 bei 16 Bewertungen

Weißkohleintopf mit dicker Rippe - serbisches Rezept

30 min. normal 26.11.2009
 bei 1 Bewertungen

ohne Sellerie

30 min. normal 11.03.2009
 bei 1 Bewertungen

Das Dörrfleisch anbraten, die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und mit andünsten. Jetzt die Wurst dazu und weiter 5 Minuten anschwitzen. Nun die Tomaten, die Brühe und die Bohnen hinzufügen, aufkochen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt

20 min. simpel 13.12.2008
 bei 0 Bewertungen

Djuvec

30 min. normal 01.09.2008
 bei 29 Bewertungen

mein eigenes WW Rezept

15 min. normal 28.04.2008
 bei 5 Bewertungen

Öl erhitzen, alle Zutaten bis Sellerie 10 Minuten darin anbraten. Bohnen dazugeben, Tomatenmark unterrühren und mit ca. 1 l Brühe aufgießen. Gewürze dazugeben und 30 Minuten köcheln lassen. Nochmals kräftig abschmecken und die klein geschnittenen Deb

30 min. normal 09.12.2007
 bei 3 Bewertungen

Die Bohnen über Nach in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen. Die Bohnen in frischem, kalten Wasser mit der geputzten, gewaschenen Karotte und der Petersilienwurzel langsam gar kochen. Den Räucherspeck klein würfeln, mit der geschälte

30 min. simpel 08.10.2007
 bei 1 Bewertungen

Bauchspeck quer in schmale Scheiben schneiden und ohne Öl bzw. Fett in einem Topf zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, zugeben und in dem Speck-Fett anschwitzen. Die beiden Paprikaschoten putzen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. A

25 min. simpel 11.01.2007
 bei 1 Bewertungen

Die in Würfel geschnittenen Zwiebeln mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen. Speckwürfel dazugeben und eine Weile brutzeln lassen. Dann zur Seite stellen. In einen großen Suppentopf die Bohnen mit dem Sud geben, Lorbeerblätter und Gewürze zugeben und

30 min. simpel 02.01.2007
 bei 2 Bewertungen

Räucherspeck,Zwiebel und Knoblauchzehen kleinschneiden und in Öl anbraten. Tomatenketchup, Pusztagemüse, Bohnen und Kartoffeln dazugeben. Das Ganze dann mit Brühe auffüllen und solange kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Zum Schluss mit Salz,

20 min. normal 30.09.2006
 bei 12 Bewertungen

Das Original

20 min. normal 26.09.2006
 bei 110 Bewertungen

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in Öl/Butter Gemisch anbraten. Den Speck in Stückchen schneiden und dazugeben. Mit viel Paprikapulver anstäuben ( wie bei einer Bechamelsoße), aber nicht zu lange braten, damit das Paprikapulver nicht anbrennt. Mi

15 min. simpel 20.12.2004
 bei 3 Bewertungen

Die Bohnenkerne über Nacht in Wasser einweichen; dann mit dem Wammerl, Suppengrün, einer Zwiebel ca. 1 Stunde kochen. Anschließend das Wammerl, Suppengrün und Zwiebel wieder entfernen. Das Wammerl klein schneiden. Fett erhitzen, die gepresste Knochla

30 min. normal 09.09.2003
 bei 117 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 min. normal 29.04.2002