„Kümmel“ Rezepte: Eier 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Strammer Max mit Leberkäse

15 min. simpel 03.04.2019
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, ein würziges Power-Frühstück

10 min. simpel 13.03.2019
bei 4 Bewertungen

Die Frühlingszwiebel, die Tomate und den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Eier mit etwas Milch in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Etwas Butter in eine vorgeheizte Pfanne geben - am besten eignet sich

10 min. simpel 23.07.2017
bei 1 Bewertungen

Den Kohlrabi schälen, halbieren, in Scheiben schneiden und in leicht gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten kochen. Ggf. noch etwas Kümmel zum Wasser geben. Die Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl und einigen Rohschinkenwürfeln dünsten. Ansch

25 min. normal 06.04.2017
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln in Salzwasser 15 Min. kochen, abschütten, abkühlen lassen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen, Porreestücke hierin andünsten, Schweinebratenaufschnitt und Gurken zufügen, erhitzen, mit S

35 min. simpel 16.09.2016
bei 2 Bewertungen

Einfach, schnell und sehr lecker

15 min. simpel 10.11.2015
bei 0 Bewertungen

Eier je nach Größe 8 - 9 min. hart kochen, dann abschrecken. Die Schale der Eier anschlagen und die Eier in ein großes Glas schichten (ich habe dazu ein 3-l-Gurkenglas). 1,5 l Wasser zum Kochen bringen und alle Zutaten dazugeben. Essig nach Geschmac

10 min. simpel 04.09.2014
bei 5 Bewertungen

mit Zwiebelschalen und Kümmel, für 10 Eier

10 min. simpel 13.05.2014
bei 0 Bewertungen

Die folgenden Zutaten in einer Pfanne mit 3 Teelöffel Öl bissfest anbraten: Paprikastreifen, Zwiebelstreifen, Brokkoliröschen (ohne Stiel), Knoblauchzehen. Das Ganze in eine für den Backofen geeignete Form geben. In einer großen Schüssel die restlic

20 min. normal 05.03.2014
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und ca. 15 Minuten in ausreichend Salzwasser vorkochen. Kartoffeln abgießen und auskühlen lassen. Anschließend in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In der Zwischenzeit den Lauch putzen, waschen und samt Grün in sc

20 min. normal 14.11.2012
bei 0 Bewertungen

nach Großmutter-Art

20 min. simpel 17.07.2012
bei 0 Bewertungen

1,5 Liter Wasser in einen großen Topf geben und 150 g Salz darin auflösen. Nun geben wir die Lorbeerblätter, Nelken, Kümmel, Senfkörner, Wacholderbeeren, die in ca. 1 cm dicke Ringe geschnittenen Zwiebeln, die Zwiebelschalen und die halbierten Knobla

10 min. simpel 08.07.2012
bei 3 Bewertungen

eine würzigere Variation der klassischen Sol-Eier

20 min. normal 17.05.2012
bei 46 Bewertungen

Wasser und Zwiebelschalen aufkochen und mindestens 10 Minuten, besser 30 Minuten, ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren und dem eingefärbten Zwiebelwasser die restlichen Zutaten (Salz, Zucker, Essig, Lorbeer, Nelken, Senfkörner, Kümmel, Pfeffer) zu

30 min. normal 01.03.2012
bei 3 Bewertungen

Schnür-Eier

5 min. simpel 10.01.2011
bei 3 Bewertungen

Spiegelei

10 min. simpel 16.12.2010
bei 3 Bewertungen

zu Ostern und zu dicken Linsen

20 min. simpel 15.11.2009
bei 6 Bewertungen

Die Gewürze und die grob geschnittene Zwiebel ins Wasser geben, das Wasser zum Kochen bringen und 5-10 Minuten, je nach gewünschter Intensität, kochen lassen, danach die Sole auskühlen lassen. Die Eier in 8-10 Minuten hart kochen, anschließend absc

10 min. simpel 21.06.2009
bei 5 Bewertungen

fester Bestandteil eines schlesischen Osterfrühstücks

10 min. simpel 22.04.2009
bei 7 Bewertungen

oder verlorene Eier

25 min. normal 16.01.2009
bei 5 Bewertungen

Essig - Salz - Sole

12 min. simpel 24.07.2008
bei 5 Bewertungen

Das Wasser mit der Zwiebelschale, dem Salz und dem Kümmel ca. 5 Minuten kochen. Den Sud dann abkühlen lassen. Die Eier hart kochen, dann abschrecken und mit der Rückseite eines Messers leicht klopfen, so dass Schale angeknickt wird. Sie sollte sich n

15 min. simpel 23.07.2008
bei 1 Bewertungen

ohne Essig

20 min. simpel 23.06.2008
bei 57 Bewertungen

Ein Muss an Ostern, wir brauchen 40-60St.

20 min. simpel 13.02.2008
bei 0 Bewertungen

Den Speck in Würfel schneiden und in der heißem Margarine glasig werden lassen. Die gewürfelte Zwiebel zufügen und kurz anschwitzen,aber nicht braun werden lassen. Die Leberwurst dazu geben,alles verrühren und bei schwacher Hitze kurz weiter braten.

30 min. simpel 12.02.2008
bei 1 Bewertungen

Eier hart kochen. Wasser mit Senfkörnern, Lorbeerblättern, Salz, Zucker, Chilischoten, Pfeffer, Kümmel und Zitronenscheiben aufkochen. Abkühlen lassen. Die Eierschalen von allen Seiten leicht anklopfen, die Eier in ein großes Weckglas geben. Kräu

20 min. normal 10.11.2006
bei 3 Bewertungen

von mir selbst

15 min. simpel 08.02.2006
bei 4 Bewertungen

Eier, Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch und Zwiebel in Ringe schneiden, kurz in siedendem Wasser blanchieren, abseihen. Peperoni abtropfen, den Peperonisud dabei auffangen. Alle Zutaten bis auf Salz, Essig und Peperonisud, in ein Glas schichte

30 min. simpel 29.04.2004
bei 1 Bewertungen

Außerdem 8 fertige Palatschinken. Kraut mit Salz, Pfeffer, Kümmel und wenig Wasser weich dünsten. Vom Feuer nehmen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebel kleinwürfelig schneiden, Speck würfeln. Zwiebel und Speck in wenig Öl anschwitzen, Kr

45 min. normal 07.09.2003
bei 0 Bewertungen

Das Wasser mit Salz, den angegebenen Gewürzen (wobei die Gewürzkörner und die Wacholderbeeren ein wenig zerdrückt werden sollten) und zwei grob zerschnittenen Zwiebeln 10 Minuten gut durchkochen. Die Eier schälen und in ein großes Glas schichten. Mit

30 min. simpel 25.03.2002