„Kuchen Mit Walnüssen“ Rezepte: Torte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Kokosfett, mit Keksen und Waffeln, einfach lecker und mal was Anderes

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

saftig-lecker und ideal für Kaffeeliebhaber

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Milchmädchencreme zwischen hellem und dunklem Teig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

4 Schokomint-Täfelchen zum Verzieren zur Seite legen. 1 Becher Sahne unter Rühren erwärmen. Die restlichen Mint-Täfelchen zufügen und schmelzen lassen. Zugedeckt über Nacht kühl stellen. Nüsse fein hacken. Fett, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Zucke

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes die Eier trennen und Eiklar am besten kalt stellen, dann lässt es sich später besser aufschlagen. Zu dem Eigelb die Butter und den Zucker geben. Butter sollte Zimmertemperatur haben. Das nun ca. 3-5 Minuten entweder mit dem Quirl oder der

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rosinen und Walnüsse mit 3 El Rum beträufeln und ca. 12 Stunden einwirken lassen. Für den Teig Butter mit Puderzucker und Eigelb schaumig rühren, Mehl und Backpulver untermischen. Den Teig auf ein Backblech 30 cm x 25 cm streichen und ca. 10 Minuten

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Teig die Eigelbe mit dem Zucker verrühren, bis der Zucker gelöst ist. Mehl und Backpulver durchsieben und dazugeben. Dann die Nüsse noch dazugeben. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

amerikanisches Rezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter, Zimt und Salz mit den Dottern gut abtreiben. Zucker einrühren und zu einer cremigen Masse aufschlagen. Aus dem Eiklar steifen Schnee schlagen und mit den Nüssen und dem Backpulver unter die Dottermasse heben. Bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein feuchter, süßer Kuchen mit Kastanien, Mandeln, Schokolade und Amarenakirschguss

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für Nussliebhaber

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit feiner Schokocreme

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und Rum cremig rühren. Nach und nach die Dotter dazu geben und weiter rühren. Eiklar mit Zucker und einer Prise Salz zu einem festen, aber noch cremigen Schnee schlagen. Mohn und Walnüsse miteinander vermenge

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Biskuit-Zubereitung: Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Belagzubereit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

sehr fruchtig für Sommertage

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

meine absolute Lieblingstorte

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

100 g Schlagsahne erwärmen, die Minztäfelchen - bis auf 6 Stück - darin schmelzen. Über Nacht kühl stellen. Die Butter mit einem Pck. Vanillinzucker und Zucker schaumig schlagen. Die Eier unterrühren. Mehl, Stärke und Kakao - bis auf 1/2 TL – unter

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit frischen Äpfeln oder Apfelkompott

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backrohr auf 170°C vorheizen. Eine Springform (26er) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Mehl mit Backpulver, Schokolade und Nüssen vermischen, Rum mit Orangensaft und Orangenschale mischen. Eier trennen. Weiche Butter mit Staubzucker,

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vollwertkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Salz und dem Ei verrühren. Das Mehl einkneten und den Teig 2 Stunden im Kühlschrank in Folie gewickelt ruhen lassen. Zwei Drittel des Teiges dünn ausrollen und in eine gefettete Springform (24cm) geben. Einen Ra

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig Eier mit einer Prise Salz und Honig mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe schaumig rühren. Butter, Zitronenschale und Maismehl hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, hinzugeben und erst auf mittlerer und dann

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Sieht schön aus und schmeckt viel zu gut - nur für Feste!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

Einfach, schnell und dabei recht kalorienarm!

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Der Teig: Sanella schmelzen und abkühlen lassen. Zucker, Salz und Eier schaumig schlagen und nach und nach das Fett einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben. Weinbrand (Wasser oder Milch) unterrühren. Die Form (Durchmess

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei / eigenes Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter mit dem Zucker und den Eidottern schaumig rühren. Die Schokolade erweichen und dazu geben, dann Nüsse, Mehl (mit Backpulver versiebt) darunter mengen und den Schnee der 4 Eiklar (mit Salz aufgeschlagen) unterheben. In eine befettete und be

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backrohr auf 170°C vorheizen. Springform, 26cm Durchmesser, mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Mehl mit Backpulver, Schokolade und Nüssen vermischen. Orangensaft mit Rum und Orangenzeste mischen. Eier in Dotter und Klar trennen. Weiche

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.03.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

1. Schicht: Zwieback zerreiben. Die Nougatcreme erwärmen und mit dem Zwieback vermischen. Einen Tortenring ohne Boden auf eine Kuchenplatte setzen und die Nougatmasse mit einem Löffel in den Ring drücken. Die Masse am besten über Nacht im Kühlschrank

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Nusstorte mit Preiselbeeren

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2002