„Vanilleeise“ Rezepte: Kuchen 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

kleiner Himbeerkuchen als Dessert zusammen mit Vanilleeis

15 min. simpel 07.05.2018
bei 0 Bewertungen

und Vanilleeis

120 min. pfiffig 01.03.2018
bei 1 Bewertungen

Das Eis schmelzen lassen und in eine Rührschüssel geben. Dann mit Mehl, Backpulver und Schokoraspeln mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren. Eine Ofenform mit etwas Butter einfetten und den Teig in die Form geben. Im vorgeheizten Backofe

5 min. simpel 10.12.2017
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Butter und Schokolade zusammen schmelzen. Alle anderen Zutaten dazurühren. Die Masse dann auf 4 Formen verteilen und ca. 10 - 13 Min. backen. Die Cakes etwas abkühlen lassen und dann noch warm mit Vanille

15 min. normal 27.09.2017
bei 3 Bewertungen

Luftig-schokoladiges Dessert

25 min. normal 12.07.2017
bei 0 Bewertungen

Zucker, Kakao, Butter, Wasser, Schmand, Vanillezucker und Schokolade in einen Kochtopf geben und bei niedriger Hitze die Schokolade schmelzen lassen. Solange warten, bis alles gut geschmolzen ist, notfalls öfter umrühren. Danach in einer Schüssel etw

20 min. simpel 24.04.2017
bei 2 Bewertungen

Rezept ohne Eier

30 min. normal 01.02.2017
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. 8 backofengeeignete Schalen mit 10 g Butter einfetten und auf ein Backblech stellen. Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Sahne ablöschen und eine Prise Meersalzflocken zugeben. Ca. 10 Minuten einkochen u

45 min. normal 27.12.2016
bei 36 Bewertungen

mit Spekulatius und Vanilleeis, der leckerste Adventskuchen ever, nicht nur in der Weihnachtszeit

10 min. simpel 16.12.2016
bei 0 Bewertungen

einfach, mit Vanillesoße oder Vanilleeis servieren

20 min. simpel 01.12.2016
bei 2 Bewertungen

gelingt immer! Eine interessante Alternative zum Schokotörtchen mit flüssigem Kern

15 min. simpel 30.05.2016
bei 4 Bewertungen

mit Blätterteig

10 min. simpel 23.09.2015
bei 9 Bewertungen

Fudgy Cookie mit Vanilleeis wie im Montgomery Champs

10 min. simpel 21.07.2015
bei 1 Bewertungen

für 12 Stück. Anstatt Ei und Milch einfach mal Vanilleeis benutzen

10 min. simpel 29.06.2015
bei 2 Bewertungen

Die Zartbitterschokolade schmelzen, am besten in einer Schale im heißen Wasserbad. Zucker, Butter, Eier, Mandeln und Mehl gut verrühren. Eine Quicheform oder eine Springform mit 26 cm Durchmesser mit dem Blätterteig auslegen, ringsherum einen etwa 2

30 min. normal 27.04.2015
bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen und in feine Würfel oder Stifte schneiden (etwa 2 – 3 mm). Bitte schneiden und nicht reiben, das schmeckt später irgendwie anders. Die Apfelstifte mit allen anderen Zutaten (ohne das Vanilleeis) in einer Schüssel mit einem Kochlöff

10 min. simpel 18.05.2014
bei 1 Bewertungen

Cherry Pie - so köstlich!

30 min. normal 03.04.2014
bei 0 Bewertungen

Zuerst mixt du die Bananen mit der Milch oder Sojamilch, gibst das Mehl und den Zucker dazu und verrührst alles gut miteinander. Fülle den Teig in die Muffin-Förmchen und backe die Muffins im auf 160 Grad vorgeheizten Backofen. Nach dem Abkühlen mit

20 min. simpel 16.12.2013
bei 120 Bewertungen

Das Mehl, den Zucker, den Kakao, das Backpulver und das Salz in einer normalen Müslischüssel oder einem Trinkbecher gut vermischen. Anschließend die Milch, das Fett und die Marmelade hinzugeben und alles ordentlich zu einem Brei verrühren. Die Konsis

5 min. normal 28.11.2013
bei 0 Bewertungen

süßer Nachtisch, passt sehr gut zu Vanilleeis und schmeckt vor allem Kindern

5 min. simpel 21.10.2013
bei 2 Bewertungen

warmer Apfelkuchen mit Vanilleeis, ohne Ei

30 min. normal 10.04.2013
bei 0 Bewertungen

Backofen mit Umlauft auf 170 Grad vorheizen. Backform (Durchmesser 24-26 cm) mit weicher Butter einfetten und mit Paniermehl betreuen. Dann im Kühlschrank kalt stellen. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann die weiche Butter hineinrühren. Mehl

60 min. normal 12.10.2012
bei 1 Bewertungen

saftige Schokolade verfeinert mit karamelliger Note

40 min. normal 06.10.2012
bei 0 Bewertungen

mit flüssigem Kern

20 min. simpel 12.09.2011
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und eine größere Auflaufform mit Butter fetten. Für die Streusel das Mehl, Zucker, Zimt und Salz in eine Schüssel geben. Die Butter in Stücke geschnitten dazu geben und alles zu Streuseln verarbeiten. Für die Füllun

20 min. simpel 22.04.2011
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C (Umluft 160°C) vorheizen. Eine Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen, die Schokolade in Stücke brechen und mit 1 TL Wasser in der Schüssel schmelzen. Die Butter zugeben, zerlaufen lassen und unterrühren. Das Espressopulver m

20 min. normal 05.01.2011
bei 2 Bewertungen

Schokoladenbrownies

35 min. simpel 26.12.2010
bei 0 Bewertungen

Mit dem Handrührgerät die weiche Butter schaumig rühren. Den Zucker langsam einrieseln lassen. Die Masse soll cremig werden. Nacheinander die Eier sorgfältig unterrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Kakaopulver zusammen in eine Schüssel sieben und di

40 min. normal 15.10.2010
bei 0 Bewertungen

mit ganzen Äpfeln - super mit Vanilleeis!

15 min. simpel 24.08.2010
bei 0 Bewertungen

Zuerst wird eine Schokoladenmasse zubereitet: Die 450 g Zartbitterschokolade und die 450 g Butter im Wasserbad unter Rühren schmelzen, dann den in Etappen den Kakao unterrühren. Die Masse zur Seite stellen und ein wenig abkühlen lassen. Für den Tei

45 min. simpel 31.07.2010