„Rhabarberblechkuchen“ Rezepte: Kuchen 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: rhabarberkuchen

Kuchen
Frühling
Backen
Sommer
einfach
Frucht
Europa
Vegetarisch
Deutschland
Gluten
Lactose
 (0 Bewertungen)

nach dem Rezept von meiner Mama

25 Min. normal 16.05.2019
 (1 Bewertungen)

Quark-Öl-Teig, Quark, Rharbarber und ganz viel leckere Butterstreusel

40 Min. simpel 04.06.2014
 (1 Bewertungen)

Den Rhabarber waschen und in kleine ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. 4 EL. Zucker darüber geben und einige Minuten einziehen, aber kein Fruchtwasser ziehen lassen. Die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillinzucker in einer großen Schüssel (mindes

20 Min. normal 20.10.2011
 (2 Bewertungen)

Mehl, Butter, Eigelb und 100 g Zucker verkneten und einen Mürbeteig herstellen. Diesen für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Rhabarber putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig auf Backbl

30 Min. normal 23.08.2010
 (2 Bewertungen)

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen, auf ein 35 cm Backblech verteilen. Rhabarber klein schneiden und auf dem Teig verteilen. Die Zutaten für den Guss verrühren und auf dem Rhabarber verteilen. Backzeit 60-70 min bei 180-200°C.

20 Min. normal 06.07.2009
 (17 Bewertungen)

Das Blech hat eine Größe von 42,5 cm x 37 cm. Belag: ca. 1500g Rhabarber, abziehen, klein schneiden und zuckern. Dann Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier miteinander verrühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und zur Eimasse geben un

20 Min. simpel 11.05.2005
 (17 Bewertungen)

Den Rhabarber klein schneiden, mit dem Zucker vermischen und Saft ziehen lassen. Kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. Einen Hefeteig herstellen und 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Für die Quarkmasse Butter, 1 Ei, Puderzucker, Zitronensaft und

50 Min. normal 29.01.2005