„Rabarb“ Rezepte: Kuchen 919 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kuchen
Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Frühling
Gemüse
Gluten
kalorienarm
Lactose
Mehlspeisen
Ostern
Party
Schnell
Sommer
Süßspeise
Tarte
Torte
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden der Form mit Butter bestreichen. Für den Belag den Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Zucker in einen großen Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis er glasig

30 Min. normal 21.10.2019
bei 0 Bewertungen

raffiniert

45 Min. pfiffig 18.10.2019
bei 0 Bewertungen

mit ungewöhnlichem Boden, für eine große Backform

60 Min. simpel 10.08.2019
bei 0 Bewertungen

simpel und sommerlich lecker

90 Min. normal 19.07.2019
bei 1 Bewertungen

mit Quark-Rührteig und Rum-Zuckerguss

30 Min. simpel 08.07.2019
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Zucker, Butter, Vanillezucker und Ei einen Mürbeteig herstellen und 30 Minuten kühlen. In der Zwischenzeit den Rhabarber putzen und in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Mit Rotwein und Zucker ca. 5 Minuten dünsten (nicht kochen und nicht

30 Min. normal 26.06.2019
bei 0 Bewertungen

auch für Rhabarbermuffel geeignet

30 Min. simpel 26.06.2019
bei 0 Bewertungen

Den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und zuckern. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach in einem Sieb gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen und in eine gefettete 28er Spr

25 Min. normal 24.06.2019
bei 0 Bewertungen

für eine 28er Springform oder ein kleines Backblech

40 Min. normal 24.06.2019
bei 1 Bewertungen

ergibt 12 Muffins

35 Min. normal 21.06.2019
bei 2 Bewertungen

Rhabarber putzen, waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. 200 g Zucker darüber geben und Saft ziehen lassen (das dauert etwas). In der Zwischenzeit den Hefeteig aus Mehl, Hefe, Milch, Salz, Butter und Zucker herstellen und gehen lassen. Tief

60 Min. normal 15.06.2019
bei 2 Bewertungen

benötigt mehrere Stunden Vorbereitungszeit

40 Min. normal 13.06.2019
bei 0 Bewertungen

für eine 26er Springform

30 Min. normal 12.06.2019
bei 0 Bewertungen

für ein Backblech

60 Min. simpel 05.06.2019
bei 0 Bewertungen

für eine 26er Springform, glutenfrei

30 Min. simpel 04.06.2019
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell

15 Min. simpel 28.05.2019
bei 0 Bewertungen

aus einer 26er Springform

90 Min. normal 28.05.2019
bei 0 Bewertungen

mit Ingwer, ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 27.05.2019
bei 2 Bewertungen

für ein Backblech

30 Min. simpel 21.05.2019
bei 1 Bewertungen

Für ein Backblech

45 Min. normal 18.05.2019
bei 1 Bewertungen

Rhabarber in ca. 1 - 2 cm große Stücke schneiden und in einer großen Auflaufform verteilen. Den Vanillezucker gleichmäßig über den Rhabarber streuen und den Amaretto darüber träufeln. Die Amarettini zerbröseln und mit den gemahlenen Haselnüssen, dem

30 Min. normal 17.05.2019
bei 0 Bewertungen

nach dem Rezept von meiner Mama

25 Min. normal 16.05.2019
bei 1 Bewertungen

altes und sehr köstliches Familienrezept, zarter Boden plus Mandelmasse trifft Rhabarber mit Baiserhaube - lohnt sich auszuprobieren

45 Min. normal 16.05.2019
bei 0 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und kalt stellen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig ausrollen und ca. 2/3 des Teiges als Boden in eine Springform einpassen (ich mache das auf Backpapier). Den Boden einstechen und bei ca 180 °C c

60 Min. simpel 15.05.2019
bei 1 Bewertungen

Hefeteigboden

60 Min. normal 13.05.2019
bei 0 Bewertungen

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Das Mehl und Backpulver dazugeben, alles zu einem Rührteig verarbeiten und vorsichtig auf ein vorbereitetes Backblech streichen. Rhabarber waschen und in 3 - 4 cm große Stücke schneiden. Zusamme

20 Min. normal 10.05.2019
bei 6 Bewertungen

Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen und mit dem Mehl, 100 g Zucker und bei Bedarf etwas Zitronen- und Vanillearoma mit Knethaken zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig in einer Springform am Boden und am Rand (ca. 4 cm) festdrücken. Den Backofen a

30 Min. simpel 26.04.2019
bei 3 Bewertungen

laktose- und glutenarm

20 Min. simpel 11.04.2019
bei 2 Bewertungen

z. B. mit Kirschen, Äpfeln oder Rhabarber

20 Min. normal 10.04.2019
bei 0 Bewertungen

Teig: Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Belag: Den Rhabarber, putzen, waschen

60 Min. pfiffig 28.01.2019