„"zimtstern" Winter“ Rezepte: Kuchen, USA oder Kanada & Weihnachten 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

weihnachtlicher, supersaftiger Gewürzkuchen mit Frischkäsetopping

20 min. normal 19.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Zimt-Ganache oder Nougat-Frosting

40 min. normal 27.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfacher, leckerer Zimtblechkuchen, für 12 Stücke

10 min. simpel 07.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (134)

himmlisch süße Kürbis-Schnitten aus den USA

15 min. simpel 08.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (12)

Alle trockenen Zutaten miteinander mischen. Alle flüssigen Zutaten miteinander verrühren. Die trockenen Zutaten dazugeben und nur so lange mit dem Kochlöffel mischen, bis sie gerade anfangen, feucht zu werden. Den Teig in gefettete Muffinförmchen fü

15 min. simpel 22.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Diät / Low - Fat Muffins

20 min. normal 17.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Hefe mit einer Prise Zucker ca 15 ml lauwarmem Wasser vermischen und zur Seite stellen. Den Pudding mit den 15 g Zucker und den 120 ml Milch kochen. Den Pudding nun mit dem Ei und der Butter verrühren, die Hefe dazugeben, dann das Mehl. Alles gut

40 min. normal 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Cranberrymuffins

30 min. simpel 27.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

amerikanisches Rezept

20 min. simpel 05.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 190 Grad C vorheizen. Eine 23-cm große viereckige Backform ausfetten, mit Backpapier auslegen und das Papier zusätzlich einfetten und bemehlen. Melasse, Buttermilch, Butter, Ei und Ingwer in einer Arbeitsschüssel mit dem Schneebesen

30 min. simpel 10.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und beiseite stellen. Butter und Zucker zu einer hellgelben Creme aufschlagen. Eier, Milch, Salz und Vanillemark unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, dazugeben und einarbeiten. Zimt, N

60 min. normal 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

reicht für 12 Stück

25 min. normal 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (66)

Mehl, Zucker, Salz und Backpulver mischen. Zimt dazugeben. In einem anderen Gefäß Butter zerlassen. Ei verquirlen, dann Joghurt und Apfelsaft langsam hineingießen. Alles schnell mit der Mehlmischung verrühren. Äpfel schälen und klein schneiden und un

25 min. normal 30.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Backofen auf 210 Grad vorheizen und Muffinblech gut einfetten. 1 Tafel Zimtstern Schoki klein hacken. Die andere Tafel in der Milch schmelzen. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen, den Teig einfüllen und

35 min. simpel 15.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (27)

Äpfel schälen und grob raspeln. Eigelb mit Zucker und 3 EL heißen Wasser cremig rühren. Äpfel unterheben. Zimt, Nüsse, Backpulver und Mehl mischen und mit dem Ei-Apfel-Gemisch vermengen. Eiweiß steif schlagen und unter das Apfelgemisch unterheben. In

15 min. simpel 05.12.2002
Abgegebene Bewertungen: (157)

Möhren schälen und fein raspeln. Eigelb mit Zucker und 3 EL heißem Wasser cremig rühren. Möhren unterheben. Zimt, Nüsse, Backpulver und Mehl mischen und mit dem Ei-Möhren-Gemisch vermengen. Eiweiß steif schlagen und unter das Möhrengemisch unterheben

15 min. simpel 05.12.2002