„-buchweizensuppe“ Rezepte: Kinder, Herbst, Studentenküche & Lactose 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kinder
Herbst
Studentenküche
Lactose
einfach
Schnell
Vegetarisch
Winter
Gluten
Süßspeise
Dessert
Hauptspeise
gekocht
raffiniert oder preiswert
Gemüse
Europa
Frucht
Mehlspeisen
Sommer
Fleisch
Schwein
Braten
Camping
Deutschland
Kartoffeln
Weihnachten
Resteverwertung
Frühstück
Reis
Getreide
Backen
Snack
Salat
Vollwert
Babynahrung
Low Carb
Nudeln
Auflauf
Pasta
Party
Eintopf
Frankreich
Skandinavien
Vorspeise
Hülsenfrüchte
Ei
Saucen
Australien
Beilage
USA oder Kanada
warm
Mikrowelle
Eier oder Käse
Schweden
Großbritannien
kalorienarm
fettarm
Dünsten
Vegan
Schmoren
Kartoffel
Eier
Reis- oder Nudelsalat
Kuchen
Österreich
Basisrezepte
Früchte
bei 5 Bewertungen

Vegetarisch & eiweißreich: Deutsche Küche trifft mediterrane Kräuter

20 Min. normal 22.01.2016
bei 5 Bewertungen

Die Butter in einen Topf geben und die Zwiebeln darin anbraten. Etwas Mehl hinzufügen und umrühren. Mit so viel Wasser aufgießen, wie 500 g rote Linsen laut Packungsangabe benötigen. Die Linsen waschen und in das nun kochende Wasser geben. Rote Linse

10 Min. normal 24.09.2015
bei 11 Bewertungen

als Hauptgericht oder als Beilage zu Bratwurst, Kasseler oder Rollbraten

15 Min. normal 03.02.2015
bei 6 Bewertungen

Apfelstrudel mit Blätterteig, ohne Rosinen

15 Min. simpel 30.12.2010
bei 5 Bewertungen

ohne Ei, ohne Vorkochen - ganz einfach!

15 Min. simpel 13.10.2010
bei 11 Bewertungen

auch gut als Würstchengulasch

15 Min. simpel 06.10.2010
bei 3 Bewertungen

milchfrei

10 Min. simpel 02.08.2010
bei 24 Bewertungen

Grießbrei mit Apfel

10 Min. simpel 14.05.2010
bei 37 Bewertungen

Ein leckeres Frühstück an kalten und dunklen Tagen

15 Min. simpel 22.12.2009
bei 5 Bewertungen

selbstgemachtes Apfelmus aus rohen Äpfeln

10 Min. simpel 08.12.2009
bei 3 Bewertungen

herrliches einfaches bergisches Rezept

10 Min. simpel 30.09.2009
bei 4 Bewertungen

Stärkemehl und Vanillezucker mit kalter Milch anrühren und unter Rühren erhitzen, dabei ergibt sich eine zähflüssige Mischung. Anschließend kalt stellen. Den Magerquark mit dem Zucker mischen und schaumig schlagen. Die abgekühlte Stärkemischung vors

15 Min. simpel 21.06.2009
bei 17 Bewertungen

sehr beliebt bei Kindern, perfekter Start in einen kalten Wintertag!

10 Min. simpel 24.04.2009
bei 21 Bewertungen

auch gut zum Grillen oder als leichte Sommermahlzeit

10 Min. simpel 15.04.2009
bei 8 Bewertungen

süße Hauptspeise oder warmes Dessert

15 Min. simpel 28.02.2009
bei 3 Bewertungen

Die Eier über einer Tasse aufschlagen und in die Rührschüssel geben. Mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Das Mehl löffelweise unterrühren. Salz dazu geben und während des Rührens auch die Milch langsam hinzu gießen. So lange rühren,

10 Min. simpel 09.01.2009
bei 22 Bewertungen

Die Brühwürfel statt Salz ins Nudelwasser geben und darin die Nudeln al dente garen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, würfeln und in etwas Öl anbraten. Wenn sie langsam glasig werden, die Temperatur hoch regeln, die gewürfelten Zucchini und

15 Min. simpel 13.12.2008
bei 15 Bewertungen

für einen optimalen Start in den Tag

10 Min. simpel 12.09.2008
bei 103 Bewertungen

einfaches Pfannengericht, deftig, essen auch Kinder gern

25 Min. simpel 08.06.2008
bei 10 Bewertungen

Das Obst schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Äpfel und Bananen sofort mit Zitrone beträufeln, da diese sonst braun werden. Den Obstsalat mit Zucker abschmecken. Nach Geschmack mit Sahne servieren.

10 Min. simpel 19.05.2008
bei 64 Bewertungen

Süßspeise mit Plätzchen-Effekt

5 Min. simpel 01.04.2008
bei 8 Bewertungen

super einfach, fertig in zwei Minuten

2 Min. simpel 20.02.2008
bei 17 Bewertungen

Das Mehl mit den Eiern und der Milch mit einem Schneebesen zu einem dünnen Teig vermischen und eine Prise Salz hinzufügen. Wer es süß mag, gibt auch noch ein wenig Zucker hinzu. Den Teig für ca. 20 - 30 Minuten ruhen lassen. In einer Pfanne etwas Öl

25 Min. normal 07.02.2008
bei 36 Bewertungen

Pellkartoffeln schälen und noch warm durch eine Kartoffelpresse streichen. Wenn sie kalt sind, Mehl darüber geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Mit Butter, einer Prise Salz und Ei vermischen zu einem Teig, der kurze Zeit ruhen muss. Inzwi

45 Min. simpel 02.01.2005