„Schmand“ Rezepte: Kinder, Backen & Party 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

für ein tiefes Backblech

120 min. simpel 06.07.2019
bei 0 Bewertungen

perfekt für den Kindergeburtstag

40 min. normal 25.01.2019
bei 2 Bewertungen

Rezept von meiner Mama - für eine 30 cm Königskuchenform (Kastenform)

15 min. normal 14.02.2018
bei 2 Bewertungen

Die Aprikosen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Den Backofen auf 180 Grad oder 160 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Biskuitteig Butter, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver, Öl und Salz in eine Schüssel geben un

90 min. normal 14.11.2017
bei 1 Bewertungen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Laugenstangen, so viele wie darauf passen, dicht an dicht darauf legen. Während sie etwas antauen, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und mit Schinken, Schmand und Frischkäse in einer Schüssel

15 min. simpel 21.02.2017
bei 2 Bewertungen

Margarine, Zucker und Eier schaumig schlagen. Zwei Esslöffel Schmand und das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Den Teig in drei gleichgroße Portionen teilen. In den ersten Teil das Puddingpulver rühren, in den zweiten Teil das Pulver

30 min. simpel 21.11.2016
bei 0 Bewertungen

Für den Teig Eier mit Zucker schaumig rühren, Schmand zugeben, gut umrühren. Backpulver mit Mehl mischen, dazugeben und zu einem glatten Teig rühren. In eine mit Backpapier ausgelegte viereckige Springform füllen und bei 220°C ca 20 Min. backen. Auf

60 min. normal 13.12.2013
bei 6 Bewertungen

einfach und schön zum Verschenken, ergibt ca. 40 Stück.

40 min. simpel 29.10.2013
bei 1 Bewertungen

Sind einfach so lecker und sehen noch schön dabei aus!

60 min. normal 08.10.2013
bei 58 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück.

120 min. normal 18.08.2012
bei 6 Bewertungen

toll für Kindergeburtstage, sehr erfrischend

30 min. simpel 24.07.2012
bei 0 Bewertungen

Die Eier mit dem Zucker zu einer cremigen Masse verrühren und anschließend alle weiteren Zutaten der Reihe nach untermischen und einen Rührteig bereiten. Den Teig auf ein Blech streichen (eingefettet oder mit Backpapier ausgelegt) und 15-20 min bei

50 min. normal 12.07.2012
bei 10 Bewertungen

auch zum Grillen geeignet

10 min. simpel 09.06.2012
bei 1 Bewertungen

Alles zusammen verrühren, auf ein Blech geben und bei 180-200 Grad 20 - 25Min. in der Röhre backen.

10 min. simpel 30.01.2011
bei 1 Bewertungen

Für den Teig die 6 Eier, 150 g Zucker, 2 EL Kakao, die 400 g Mehl und das Backpulver verrühren. Dann den Teig löffelweise (Häufchen) auf dem Blech verteilen und bei 180°C 3 - 5 min. backen. Für die Creme Schmand, Schlagsahne, Zucker, Vanillezucker u

40 min. normal 02.08.2010
bei 6 Bewertungen

mit Erdbeerschmand

45 min. normal 26.05.2010
bei 624 Bewertungen

in Muffinförmchen gebacken, für jeden Gaumen, ergibt 24 Stück

30 min. normal 06.05.2009
bei 4 Bewertungen

Fairy Cake für eine kleine Springform oder 8 Muffinförmchen

50 min. normal 07.04.2009
bei 4 Bewertungen

lecker, einfach, günstig

30 min. simpel 19.11.2008
bei 7 Bewertungen

Russischer Schokokuchen

50 min. normal 12.09.2008
bei 1 Bewertungen

Geschälte Kartoffeln und Zwiebeln fein reiben. Mit Eiern, Mehl und 3/4 der Schinkenwürfel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse auf ein geöltes Backblech (ca. 35 x 40 cm) geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen

30 min. normal 10.09.2008
bei 169 Bewertungen

Ich war hier auf der Suche nach einem Rezept für meinen Donutmaker, da nicht das Richtige dabei war, hab ich mein Eigenes entworfen. Hier ist das Ergebnis: Als Erstes den Donutmaker schon mal einschalten. Das Ei mit dem Zucker schaumig rühren, dann

5 min. simpel 24.05.2008
bei 6 Bewertungen

Die Bratwurst in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel fein hacken und mit Schmand und Quark verrühren. Dann die Bratwurststücke unterrühren. Den Blätterteig kurz antauen lassen, leicht ausrollen und in Quadrate schneiden. Die Füllung in die Mitte d

15 min. simpel 19.05.2008
bei 0 Bewertungen

herzhafte Plätzchen

30 min. normal 07.06.2007
bei 3 Bewertungen

Die Heidelbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Währenddessen aus den oben genannten Zutaten einen Hefeteig (siehe Grundrezepte, Datenbank) herstellen, den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Für den Belag Eier, Zucker und Schmand verrühren. Den

45 min. normal 07.03.2007
bei 178 Bewertungen

Für den Teig: Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen, und das Öl unterrühren. Mineralwasser mit Multivitaminsaft mischen und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss das Orangenaroma zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Tei

60 min. normal 29.01.2007
bei 1 Bewertungen

Von der Milch 5 Esslöffel abnehmen und mit Puddingpulver und 3 Esslöffel Zucker verrühren. Restliche Milch aufkochen lassen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute kochen lassen. Pudding in eine Schüssel geben. Frischhaltef

35 min. normal 30.11.2006
bei 4 Bewertungen

Den Schinken und die Salami in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten ( bis auf die Brötchen) miteinander vermengen. Ordentlich würzen. Baguettebrötchen halbieren und die Masse auf die Hälften verteilen. Im Backofen auf dem Rost bei etwa 170°C Ober-/U

15 min. simpel 13.11.2006
bei 4 Bewertungen

Aus den ersten sieben Zutaten einen Rührteig herstellen und auf ein gefettetes Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Die Pfirsiche abgießen, den Saft dabei bitte aufheben. Das Obst in Scheiben schneiden und den

45 min. normal 01.10.2006
bei 11 Bewertungen

„Lila Kuhflecken“

45 min. normal 05.09.2006