„Schmand“ Rezepte: Kinder & Resteverwertung 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 1 Bewertungen

Blitzidee, als noch Reste übrig waren

10 min. simpel 10.05.2019
 bei 0 Bewertungen

Eine große Auflaufform mit Butter großzügig einstreichen. Brötchen und Fleischwurst schneiden (ca. 2 cm groß). Schmand mit den Eiern, der fein gehackten Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren. Brötchen und Fleischwurst vermengen. Die Milch darüber

20 min. simpel 10.01.2019
 bei 1 Bewertungen

vegetarisch, für Essanfänger ab 1 Jahr geeignet

30 min. simpel 01.06.2018
 bei 0 Bewertungen

meine Kinder lieben sie, günstig

30 min. normal 17.04.2018
 bei 1 Bewertungen

Sehr sehr lecker, es lohnt sich.

40 min. simpel 14.02.2017
 bei 0 Bewertungen

Mit Paprika und Tomaten

10 min. normal 07.02.2017
 bei 1 Bewertungen

Resteverwertung. Warum kaufen, wenn es so einfach geht?

5 min. simpel 02.06.2016
 bei 2 Bewertungen

Einfach, schnell, günstig

10 min. simpel 11.03.2016
 bei 10 Bewertungen

low carb, auch vegetarisch möglich, den mögen sogar Kinder

15 min. normal 06.09.2015
 bei 7 Bewertungen

mit Tortellini

10 min. normal 05.06.2015
 bei 3 Bewertungen

Omas Familien-Traditionsrezept, schmeckt Kindern und Erwachsenen

20 min. simpel 03.04.2014
 bei 6 Bewertungen

einfach und schön zum Verschenken, ergibt ca. 40 Stück.

40 min. simpel 29.10.2013
 bei 0 Bewertungen

Fischstäbchen mal anders serviert

25 min. normal 24.10.2013
 bei 1 Bewertungen

Sind einfach so lecker und sehen noch schön dabei aus!

60 min. normal 08.10.2013
 bei 2 Bewertungen

Die Pfirsiche und Mandarinen aus der Dose sowie das frische Obst klein würfeln. Das frische Obst vorher schälen. Alles in eine Schüssel geben. Für das "Dressing" Schmand, Joghurt und Quark in einer kleinen Schüssel verrühren und mit Vanillezucker s

10 min. simpel 19.08.2013
 bei 2 Bewertungen

exotisch, fruchtig,erfrischend

30 min. simpel 05.01.2013
 bei 5 Bewertungen

schnell und leicht

10 min. simpel 30.12.2012
 bei 1 Bewertungen

Kinder lieben es

20 min. simpel 01.07.2011
 bei 1 Bewertungen

mögen auch Kinder

10 min. normal 27.05.2011
 bei 0 Bewertungen

mit frischem Gemüse, von Kindern geliebt

15 min. simpel 12.05.2011
 bei 9 Bewertungen

Rezept für 6 Brötchenhälften

10 min. simpel 18.04.2011
 bei 2 Bewertungen

Brokkoli in mundgerechte Happen schneiden und mit heißem Wasser übergießen, ca. 5 min ziehen lassen. In der Zeit die ungekochten Nudeln in eine flache Auflaufform geben, so dass der Boden bedeckt ist. Pilze schälen (nicht waschen!) und in dünne Sche

10 min. normal 12.03.2011
 bei 2 Bewertungen

Nussnougatcreme mit Schmand, Sauerrahm, Staubzucker, Cappuccinopulver und Kakao cremig rühren. Sahne steif schlagen und unter die Nougatmasse heben. Apfel evtl. schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und klein schneiden. Die Apfelstücke mit Zitro

15 min. simpel 26.11.2010
 bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Währenddessen die Zwiebel in kleine Würfel und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Sobald die Nudeln gar sind, abgießen und abtropfen lassen. Dann in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel in ei

10 min. simpel 08.10.2010
 bei 64 Bewertungen

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit 6 Scheiben Zwieback auslegen. Den Zwieback mit der Hälfte der Milch beträufeln. Die Äpfel schälen und das Fruchtfleisch grob reiben. Die Apfelmasse mit Zimt und Zucker abschmecken und auf den Zwiebacksc

20 min. simpel 31.08.2010
 bei 9 Bewertungen

Rezept von meiner Oma, sehr schnell zubereitet

10 min. simpel 25.08.2010
 bei 2 Bewertungen

Auch gut für jüngere Kinder geeignet

30 min. normal 05.05.2010
 bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Anleitung kochen. Hackfleisch und Zwiebel in Öl anbraten, bis das Hackfleisch braun und krümelig ist. Dann die Paprikaschoten dazugeben und kurz mitbraten. Den gekochten Reis dazugeben, alles verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprik

15 min. simpel 29.03.2010
 bei 1 Bewertungen

Auflauf mit Nudeln, Gemüse und Eiern

40 min. simpel 17.03.2010
 bei 1 Bewertungen

Die Würstchen in Scheiben schneiden und die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen. Den Speck auslassen, die Wurstscheiben dazugeben, anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Die Nudeln dazugeben und leicht braun anbraten. Wurs

20 min. normal 27.11.2009