„Waffeln öl“ Rezepte: Dessert 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 93 Bewertungen

Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel cremig schlagen. Eier nach und nach zufügen. Nun das Mehl, Backpulver, eine Prise Salz und die Milch dazu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun das Waffeleisen vorheizen, mit e

30 min. normal 11.12.2018
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 10 Waffeln

20 min. simpel 03.02.2017
bei 14 Bewertungen

Für den schokoladigen Waffelteig werden zuerst Zucker, Vanillepaste und Öl verrührt. Im nächsten Schritt kommen die Eier hinzu und werden gut untergerührt. Dann geht es auch schon mit den trockenen Zutaten weiter: Mehl, Salz, Backpulver, Natron und K

20 min. normal 22.11.2016
bei 5 Bewertungen

Ohne Butter, Margarine oder Öl, für 12 Waffeln.

10 min. simpel 04.08.2016
bei 2 Bewertungen

Regenbogen-Waffeln

60 min. simpel 15.06.2016
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten, bis auf das Öl, in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig vermischen. Den Teig in einem vorgeheizten und mit etwas Öl oder Butter bestrichenen Sandwichmaker portionsweise in die kleinen unteren Formen füllen, bis nichts mehr hineinpa

10 min. normal 08.06.2016
bei 27 Bewertungen

einfach, schnell, gesund

5 min. simpel 11.05.2016
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten abwiegen und abmessen. Die Eier aufschlagen, in eine kleine Schüssel oder Tasse geben und alles bereit stellen. Zuerst in der Küchenmaschine die zimmerwarme Margarine kurz verrühren, dann die Hälfte vom Zucker-Vanillezucker-Gemisch und

15 min. normal 18.09.2015
bei 2 Bewertungen

... nicht so fettreich und doch superlecker!

15 min. simpel 14.05.2015
bei 1 Bewertungen

schnelle Waffeln, schmecken super saftig und können auch ohne Mehl zubereitet werden.

10 min. simpel 14.11.2014
bei 2 Bewertungen

Eigelb, Wasser, Zucker und Zitronenschale schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu der Ei-Zucker-Masse geben. Den Rum hinzufügen. Zuletzt das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und unterziehen. Wie gewohnt im leicht geölt

10 min. simpel 09.09.2014
bei 3 Bewertungen

kindererprobt und für superlecker-fluffig befunden! Ergibt ca. 25 Stück.

30 min. simpel 29.07.2013
bei 7 Bewertungen

glutenfrei, ggf. vollwertig, fürs Herzwaffeleisen

15 min. simpel 12.08.2012
bei 1 Bewertungen

ein Genuss für Lactose-, Fructose, Milcheiweiß- und Eiweißintolerante

15 min. simpel 22.02.2012
bei 2 Bewertungen

Waffeln mal anders

30 min. simpel 10.03.2010
bei 4 Bewertungen

Omas Kriegsrezept

10 min. simpel 07.03.2010
bei 1 Bewertungen

bei Kindern sehr beliebt, ergibt ca. 12 Stück

20 min. normal 18.01.2010
bei 3 Bewertungen

gesundes Dessert für die ganze Familie. Das Rezept reicht für 6 Waffeln.

30 min. simpel 29.10.2009
bei 21 Bewertungen

mit Buttermilch

5 min. simpel 18.08.2009
bei 3 Bewertungen

leckere marmorierte Kuhfleckenwaffeln

30 min. simpel 24.07.2009
bei 10 Bewertungen

ergibt ca. 10 Stück

30 min. normal 17.03.2009
bei 20 Bewertungen

ergibt ca. 12 Stück

15 min. simpel 26.07.2008
bei 50 Bewertungen

leckere süße Waffeln, wirklich fettarm

15 min. simpel 13.07.2008
bei 5 Bewertungen

schlank,ww-geeignet -> eine Waffel hat nur 2P.

30 min. normal 20.05.2008
bei 4 Bewertungen

Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, bis der Zucker völlig aufgelöst ist. Die Stärke und das Mehl mit Backpulver und eventuell 1/4 Teelöffel Zimt gut vermischen. Die Mehlmischung in die Ei-Zucker-Masse rühren, das geschmol

20 min. simpel 27.03.2008
bei 18 Bewertungen

lecker und gesund, ideal für Kids

30 min. simpel 13.03.2008
bei 3 Bewertungen

mit oder ohne Tupperware (Quick-Chef)

15 min. simpel 06.03.2008
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 20 Stück

25 min. normal 01.03.2008
bei 4 Bewertungen

In einer Schüssel Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und zur Seite stellen. Die Eier trennen und mit der Prise Salz das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Kühl stellen. In einer weiteren Schüssel die weiche, aber nicht flüssige Butter mit dem Zu

30 min. simpel 14.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Butter in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Zucker und den Vanillezucker hinzufügen und alles mit den Quirlen des Handrührgerätes zu einer sehr schaumigen Masse schlagen. Die Eier einzeln dazugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem

40 min. normal 04.01.2008