„Fingerfood Schnell“ Rezepte: Dessert & Kuchen 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Backofen auf 180 °C vorheizen. Blätterteig ausrollen, je 2 Riegel mit Abstand oben am Rand und zwei unten platzieren und Dreiecke schneiden. Jedes Dreieck von der langen Seite aufrollen und den Riegel mit dem Blätterteig ummanteln. Die Seiten mit den

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Einfach alle Zutaten bis auf das Ei mischen, kurz durchkneten, bis alle Zutaten miteinander vermengt sind. Danach aus dem Teig kleine Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Jetzt das Ei verquirlen und die Brötchen mit dem Ei einpinseln. Ab in d

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

hat alles was ein Dessert braucht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

so lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

fruchtig, locker und ideal als Fingerfood!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Backofen auf 175°C vorheizen und das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Backpulver, Natron und Orangenschale vermischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Öl und Buttermilch verquirlen und unter das Mehlgemisch rühren. Mandarinen schälen,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Äpfel schälen, in Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und dann die Äpfel mit dem Zitronensaft u

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter mit der Hälfte Zucker schaumig rühren, Aroma zugeben, Eier mit dem restlichen Zucker aufschlagen. Die Früchte im mit Backpulver vermischten Mehl wälzen und abwechselnd mit der Eimasse unter die Fettmasse rühren. In kleine Förmchen oder Papierk

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Backofen auf 180°C vorheizen und Muffin-Papierförmchen in das Muffinblech drücken, oder das Blech gut einfetten. Mehl und Backpulver durch ein Sieb geben und mit den Mandeln und Datteln in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Butter,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2003
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Zucker, Eigelb und Butter zu einem glatten Teig verkneten und eine Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dünn ausrollen und die Backförmchen damit auskleiden. Sahne, Eier und Zucker verrühren und auf den Teig in die Backförmchen gießen. Kirschen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2002