„Serbischer“ Rezepte: Eintopf 77 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Beilage
Braten
Camping
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
Winter
bei 1 Bewertungen

Den Speck und die dicke Rippe in kleine Streifen schneiden. Die Mini-Cabanossi halbieren, die Hälften vierteln. Den Sellerie schälen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben in Streifen und die Steifen in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in

15 Min. normal 06.06.2019
bei 1 Bewertungen

In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Speckwürfel anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Den Topfinhalt etwas pfeffern und die gewürfelten Paprikastücke mitschwitzen lassen. Den Lauch, die Möhren und den Selleri

45 Min. normal 26.02.2019
bei 2 Bewertungen

Sehr schmackhaft und reichhaltig für viele Gelegenheiten

45 Min. normal 15.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel fein hacken und die Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden. Hackfleisch, Zwiebel und Ei mit Paniermehl verkneten und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zu kleinen Bällchen formen. Die Paprikaschoten mit 2 EL Öl scharf anbraten u

20 Min. simpel 19.05.2018
bei 0 Bewertungen

einfache Zubereitung

40 Min. normal 09.12.2017
bei 0 Bewertungen

Gulaschfleisch, Markknochen, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Suppengrün miteinander mischen und in die Tajine geben. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und den Reis hierin goldbraun anbraten, Fleischbrühe angießen und ca. 5 Min. kochen las

35 Min. normal 23.09.2017
bei 6 Bewertungen

mit Kidneybohnen und Rohesser

45 Min. normal 04.08.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Den Sellerie putzen, schälen, abspülen und ebenfalls fein würfeln. Die Paprikaschoten putzen, abspülen und grob würfeln. Die Chilischoten putzen, längs einschneiden, entkernen, abspülen

15 Min. normal 18.01.2016
bei 1 Bewertungen

mit Frikadellen und Mettwürstchen

60 Min. normal 08.01.2016
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Schweineschmalz auslassen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen. 50 g Paprikapulver hinzugeben und mit den Zwiebeln und dem Schmalz verrühren und anschwitzen. Schmalz nicht zu heiß werden lassen

60 Min. normal 10.03.2015
bei 0 Bewertungen

Das Filet würfeln und in Öl anbraten. Die Zwiebeln, die Paprika, die Peperoni, die Gurken ebenfalls würfeln, hinzugeben. Die Tomaten brühen, häuten, würfeln und in den Topf geben. Den Mais ebenfalls hinzugeben. Alles etwas andünsten lassen. 1/4 l Was

10 Min. simpel 15.12.2014
bei 1 Bewertungen

Eigenkreation

30 Min. normal 01.09.2014
bei 0 Bewertungen

Die Bohnen im Wasser über Nacht einweichen. Das Öl erhitzen und die Speckwürfel hierin anbraten, Suppengrün, Zwiebeln und Kartoffeln darin andünsten. Die Bohnen mit Einweichwasser, Tomatenmark, Majoran, Pfefferschote (zerbröselt), Wurstscheiben und

35 Min. simpel 22.05.2014
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten klein würfeln. Dörrfleisch in Öl anschwitzen, dann Hackfleisch und Zwiebeln hinzufügen und ca. 5 Min. braten. Nun Suppengrün, Knoblauch, Paprika und Tomatenmark zugeben, unter ständigem Rühren ca. 5 Min. dünsten. Jetzt kommen die Bohnen

30 Min. normal 06.03.2014
bei 2 Bewertungen

eine Art serbische Bohnensuppe

40 Min. normal 20.02.2014
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Zucchini und Aubergine auch in Würfel schneiden. Zwiebeln in Würfel schneiden und in einem Topf mit dem Hackfleisch anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprikapulver und Vegeta würzen. Mit Wasser aufgie

30 Min. normal 21.07.2013
bei 14 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag die Bohnen in der Gemüsebrühe mit 3 gehackten Knoblauchzehen 60 Minuten köcheln lassen. Cabanossi in Scheiben und die enthäuteten Zwiebeln im Ganzen hinzugeben. Die Kartoffeln und die Möhren

30 Min. normal 30.12.2012
bei 5 Bewertungen

vegetarisch und gesund

30 Min. simpel 10.11.2012
bei 1 Bewertungen

Die Bohnen und Tomaten zusammen erwärmen. Die Cabanossi (in dünne Scheiben geschnitten) zugeben und alles mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Gewürzketchup, Knoblauchpulver und Majoran kräftig würzen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in

40 Min. simpel 12.09.2012
bei 2 Bewertungen

Leckerer Eintopf, im Schnellkochtopf in 30 Min zubereitet

20 Min. simpel 12.07.2012
bei 3 Bewertungen

In einen gut verschließbaren Topf gibt man zuerst in Streifen geschnittene Zwiebeln und das gewürfelte Schweinefleisch. Darauf eine Lage Tomatenscheiben, darauf den Reis, darauf die Paprikaschoten ( ausgenommen und in Streifen geschnitten ). Zum Schl

20 Min. normal 03.07.2012
bei 2 Bewertungen

mit Salat, Rotwein oder Bier eine leckere Mahlzeit

25 Min. normal 21.06.2012
bei 94 Bewertungen

preiswertes, schnelles, leckeres Gericht

15 Min. simpel 01.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die Aubergine in Scheiben schneiden und die Schnittflächen leicht mit Salz bestreuen. Die Paprikaschote vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Bohnen putzen und brechen. Die Tomaten überbrühen, abziehen, vierteln und entkernen. Zwiebeln u

30 Min. normal 30.12.2011
bei 3 Bewertungen

Den Räucherbauch in Würfel schneiden, ohne Fett ausbraten. Darin die Zwiebel und den Lauch anschwitzen. Die Tomaten zerkleinern und dazugeben. Mit 1 Liter Fleischbrühe aufgießen. Kochen, bis der Lauch weich ist. Zum Schluss die weißen Bohnen dazugeb

30 Min. simpel 20.12.2011
bei 1 Bewertungen

schnell, ohne lange Einweichzeiten

15 Min. simpel 29.10.2011
bei 10 Bewertungen

Schweinefleisch, Reis und Paprika, einfach und lecker

25 Min. simpel 18.10.2011
bei 72 Bewertungen

braucht etwas Zeit, lässt sich gut einfrieren

45 Min. simpel 15.09.2011
bei 13 Bewertungen

vegetarische (vegane) Variante

30 Min. normal 15.07.2011
bei 3 Bewertungen

Das Fett zerlassen, das gewürfelte Fleisch hineingeben und unter Wenden schwach bräunen. Die Zwiebel und die Tomaten hinzufügen und kurz miterhitzen. Anschließend salzen, das Wasser zugießen und bei starker Hitze weiter erhitzen, bis Dampf entweich

20 Min. simpel 15.07.2011