„Rolladen Mit“ Rezepte: Eintopf 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mittelscharf, mit Gemüse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

würziger Fleischtopf für den Herbst

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ideales Gästerezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln, Pastinaken und Zwiebeln schälen, anschließend 2 cm dicke Scheiben schneiden, die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Etwas Fett in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin anbraten. Salzen und pfe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Kasserolle einfetten. Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren und Lauch schälen und in Scheiben schneiden. Schichtweise Fleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Gemüse in die Kasserolle füllen. Jede Lage schwach würzen. Die L

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schmand und Brot

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rouladen der Länge nach in 3 Streifen schneiden, würzen und mit Senf bestreichen. Danach zusammenrollen und mit Zahnstochern fest stecken. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Rouladen darin rundherum kräftig anbraten. Die Zwiebelwü

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln würfeln und in der Margarine anbraten. Die Rouladen in Streifen schneiden, das Fleisch zu den Zwiebeln geben und schön braun braten. Salzen und pfeffern. Die Bohnen putzen und in Stücke brechen und zum Fleisch geben. Die Knoblauchzehe da

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

etwas aufwändig, mal eine andere Spargelzubereitung

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

leckerer Eintopf aus Schweden

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

superschnelle Zubereitung und sehr sättigend

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebelsteaks

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rinder- und Schweinefleisch in kleine Streifen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen darin portionsweise anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß und rosenscharf bestreuen und kurz mitrösten (nicht zu lange, Paprik

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

keine Resteverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

als Eintopf oder Kohlrouladen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rinderrouladen und Schweineschnitzel in dünne Streifen schneiden und in Öl portionsweise anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in einen großen Topf geben. Tomatenmark, Fleischbrühe, Rotwein zufügen und zum Kochen bringen. 3 EL Stärkemehl

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2005