„Kalb“ Rezepte: Eintopf 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (3)

Giouvarlakia kokkinista, klassisch griechisch nach einem Rezept meiner Mutter

25 min. normal 23.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gulaschfleisch, Markknochen, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Suppengrün miteinander mischen und in die Tajine geben. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und den Reis hierin goldbraun anbraten, Fleischbrühe angießen und ca. 5 Min. kochen las

35 min. normal 23.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Türkische Grüne Linsensuppe mit Teigstreifen

15 min. normal 06.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln und die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen. Die Kartoffel- und Karottenwürfel zugeben und unter Rühren 5 Min. dünsten. Mit

20 min. normal 29.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein französischer Bohneneintopf

120 min. pfiffig 08.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

man kann Kalbs- oder Lammnierchen verwenden

30 min. normal 14.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

für kalte, regnerische Herbsttage

30 min. normal 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rassolnik s solönimi Ogurzami i Potschkami

30 min. simpel 01.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das gewürfelte Gulaschfleisch im heißen Olivenöl goldbraun anbraten. Mit gehackten Zwiebeln, Knoblauchscheiben und etwas Mehl bestäubt etwa 10 Min. weiterdünsten. Das Gulasch salzen und pfeffern, das kleingeschnittene Gemüse, Oregano und die Kapern

20 min. simpel 12.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

typisch für Israel

30 min. simpel 23.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schmortopf aus dem Maghreb

20 min. normal 23.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

raffinierter Eintopf für kalte Tage

40 min. normal 31.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 min. normal 21.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (31)

Kalbfleisch in größere Würfel schneiden, in eine Gefriertüte geben und Rotwein, Lorbeer, Zimt, Nelken, Piment und Pfefferkörner hinzufügen. Mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Fleisch abtropfen lassen, Wein und Gewürze zur Seite stellen

30 min. simpel 26.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die abgespülte Zunge in 1 l kochendes Salzwasser geben. Suppengrün und Gewürze nach 15 Min. zu der Zunge geben. Weitere 60 Min. kochen. Die Zunge herausnehmen, noch warm abziehen und mit Folie bedecken. Die Kalbsfußstücke in 20 g Butter rundherum a

120 min. normal 15.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Suppenfleisch in einem Kochtopf kochen. Dazu das Kalb- oder Rindfleisch mit einem Lorbeerblatt spicken und mit den Pfefferkörnern, sowie den Körnern aus der Paprikaschote bei milder Hitze circa eine halbe Stunde köcheln. Die Karotten putzen und

45 min. normal 13.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das klassische Rezept aus dem Baskenland

30 min. normal 09.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kutteln, Flecke, Pansen

30 min. simpel 07.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die getr. Birnen am besten über Nacht in Wasser einweichen. Schalotten und Ingwer schälen und würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Schalotten und Ingwer zugeben, kurz mit andünsten. Mit Salz/Pfeffer würzen und mit der

40 min. normal 04.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (21)

Das polnische Nationalgericht.

60 min. normal 25.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Linsen über Nacht in Wasser einweichen (oder getrocknete nehmen, wenn man einen Schnellkochtopf hat). Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, würfeln, mit den Zwiebeln und dem Schinken in Öl anbra

30 min. normal 02.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (101)

Reistopf mit Fleisch u. Möhren - altes Gericht aus Usbekistan bzw. Zentralasien

20 min. simpel 03.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine leichte Ausgabe des dänischen Labskaus

30 min. simpel 31.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Fleischwürfel mit Mehl bestäuben und in einem Bräter in 4 EL Olivenöl scharf anbraten. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken und in den Bräter geben, sobald das Fleisch von allen Seiten angebraten ist. Die Tomaten schälen und 1,5 Minute

20 min. normal 05.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kalbsbeuschel mit Riesling

60 min. normal 28.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch in grobe Würfel schneiden, salzen, pfeffern und in Butter anbraten. Karotten putzen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln. Zusammen mit den Gewürzen zum Fleisch geben. Mit Mehl bestäuben, mit Weißwein ablöschen und mit

20 min. normal 23.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Forloren skildpadde

180 min. pfiffig 14.09.2003