„Rotwein-rinder“ Rezepte: Eintopf & Resteverwertung 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: rotwein AND rinderbraten

Eintopf
Resteverwertung
Hauptspeise
Rind
Gemüse
Schwein
gekocht
Schmoren
einfach
Winter
Schnell
Herbst
Osteuropa
Kartoffeln
Party
Hülsenfrüchte
Europa
Pilze
Polen
Studentenküche
ketogen
Fleisch
Ungarn
Frühling
Lamm oder Ziege
Geflügel
fettarm
warm
Beilage
Nudeln
Vorspeise
Low Carb
bei 1 Bewertungen

ungarische Hausmannskost

45 Min. normal 25.11.2015
bei 8 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

25 Min. simpel 10.02.2014
bei 2 Bewertungen

Den Rotkohl in dünne Streifen schneiden und mit der gehackten Zwiebel und dem Hackfleisch im Arganöl bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn eine leichte Färbung erreicht ist (goldbraun), löscht man das Ganze mit dem Lambrusco ab und lässt es noch ca. 10

30 Min. normal 17.02.2013
bei 3 Bewertungen

als Resteverwertung nach einem Raclette

20 Min. normal 07.05.2012
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 2 Bewertungen

mit Gehacktesbällchen

15 Min. normal 23.03.2010
bei 5 Bewertungen

Variation mit Hackfleisch und Kartoffeln

20 Min. normal 12.09.2009
bei 0 Bewertungen

Einige Worte zur Erläuterung vorweg: Dieser Eintopf wurde zusammengewürfelt, nachdem es zuvor bei uns den hervorragenden "Rinderschmorbraten (NT) im Rosmarinsaucenspiegel an Butterbohnen und Tomatenkompott" nach einem Rezept von Chefkoch.de-Mitglied

60 Min. normal 29.08.2009