Eintopf, Resteverwertung & Pilze Rezepte 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Pilze
Resteverwertung
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Kinder
klar
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 0 Bewertungen

eine Sommersuppe mit frischem Gemüse

40 Min. simpel 11.07.2019
bei 0 Bewertungen

Knoblauch schälen und klein schneiden. Hähnchen, Möhren, Champignons, Zucchini, Frühlingszwiebeln waschen und ebenfalls klein schneiden und alles zusammen mit dem Knoblauch und den Sojasprossen anbraten. Kokosmilch und Sahne hinzugeben und 20 Minute

15 Min. normal 01.07.2019
bei 0 Bewertungen

Zuerst das Hähnchenfleisch in ca 1,5 - 2 cm² große Würfel schneiden. In einer Schüssel mit 1 EL geschmacksneutralem Öl übergießen und mit Salz, Pfeffer und beiden Paprikagewürzen würzen. Die Zwiebeln je nach Belieben schneiden, ich schneide sie in c

40 Min. normal 19.06.2019
bei 0 Bewertungen

Speck und Zwiebeln in Öl anbraten. Champignons und Paprika schneiden und mit in die Pfanne geben. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, mit etwas Milch ablöschen. Sahne und Senf einrühren. Klein geschnittene Fleischwurst dazugeben. 10 Minuten köcheln la

20 Min. simpel 24.04.2019
bei 0 Bewertungen

Paleo, AIP geeignet

25 Min. normal 13.02.2019
bei 10 Bewertungen

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 Min. normal 02.08.2017
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten vorbereiten und getrennt bereitstellen. Zwiebel, Selleriestangen, Möhren und Champignons putzen und würfeln. Die Kartoffeln schälen, würfeln und mit Wasser bedeckt stehen lassen. Das gekochte oder gebratene Hühnerfleisch von den Knochen l

30 Min. simpel 18.10.2016
bei 0 Bewertungen

Bei Verwendung von frischen Champignons diese waschen und in Streifen scheiden. Die Paprikaschoten entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein scheiden. Den Porree waschen und in Ringe schneiden. Den Kochschinken würfeln. Bei frischen Cham

20 Min. simpel 20.07.2016
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung, die meisten Zutaten sind austauschbar

40 Min. normal 06.07.2016
bei 0 Bewertungen

Für die Hackbällchen den Ingwer schälen, die Schalotte abziehen und beides fein würfeln. In 2 EL Olivenöl andünsten. Anschließend abkühlen lassen und zusammen mit dem Hackfleisch, Ei, Paniermehl und dem Tomatenmark verkneten und mit etwas Salz und

25 Min. simpel 27.05.2016
bei 0 Bewertungen

Für First Austria Multikocher oder Instantpot

10 Min. simpel 25.04.2016
bei 0 Bewertungen

einfach, kalorienarm

30 Min. simpel 02.03.2016
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. normal 22.01.2016
bei 1 Bewertungen

bunt und deftig, auch für Veganer geeignet

10 Min. simpel 01.01.2016
bei 2 Bewertungen

Die Cocktailtomaten halbieren und beiseite stellen. Lauchzwiebeln, Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Paprika in Würfel schneiden und hinzugeben. Die Quinoa spülen und ebenfalls hinzugeben. Alles etwa 5 mi

10 Min. simpel 17.07.2015
bei 18 Bewertungen

cremiger Linseneintopf mit Pilzen, Zucchini und Aubergine

15 Min. simpel 16.05.2014
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

25 Min. simpel 10.02.2014
bei 0 Bewertungen

wärmt und verwertet preiswert Reste

30 Min. simpel 22.09.2013
bei 0 Bewertungen

aus Resten schnell gemacht

15 Min. simpel 29.08.2013
bei 2 Bewertungen

ein Rezept aus den 80ern

30 Min. simpel 13.06.2013
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

10 Min. simpel 01.08.2012
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und ohne zu schneiden im Butter-Öl-Gemisch ca. 10 Min. bei milder Hitze braten. Die abgetropften Pilze dazugeben. Das Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und weitere 10 Min. schmoren lassen

30 Min. normal 23.02.2012
bei 7 Bewertungen

superlecker - mit Kokosmilch + Kurkuma

45 Min. normal 03.02.2012
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Pize in heißem Wasser 1 Stunde einweichen. Dann aus dem Wasser nehmen - Wasser aufheben!- den harten Stiel abschneiden und die Pilze in Streifen schneiden. Jetzt die Soße bereiten: In die Hühnerbrühe, das wegen eventueller Verunreinigung

15 Min. normal 20.11.2011
bei 10 Bewertungen

mein Lieblingsgericht aus meiner Kindheit

10 Min. normal 04.05.2011
bei 5 Bewertungen

nach "Rum-Fort"-Art

20 Min. simpel 15.02.2011
bei 1 Bewertungen

hierbei handelt es ich um ein Zufallsrezept - es ist der Renner in unserer Familie sowie im Bekanntenkreis. Geht schnell und ist superlecker.

30 Min. simpel 21.09.2010
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten in Streifen schneiden, Pilze und Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Pilze mit den Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Das Fleisch ebenfalls kurz und scharf anbraten. Dann das Fleisch mit Pilzen, Zwiebeln, Knoblauch,

20 Min. normal 22.05.2010
bei 0 Bewertungen

gut zur Resteverwertung

25 Min. simpel 12.05.2010
bei 1 Bewertungen

verfeinert mit vielen leckeren Zutaten

25 Min. normal 05.02.2010