„Kartoffel“ Rezepte: Frühling, kalorienarm & raffiniert oder preiswert 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

einfach, schnell und preiswert

10 min. simpel 17.04.2019
bei 0 Bewertungen

frisch und lecker, für alle Meta-Typen

30 min. simpel 19.06.2018
bei 0 Bewertungen

vegan, laktosefrei

15 min. simpel 23.05.2017
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 min. normal 21.04.2010
bei 14 Bewertungen

aus neuen Kartoffeln

10 min. simpel 11.07.2009
bei 6 Bewertungen

Zuerst die Drillinge in ca. 20 Minuten gar kochen und danach pellen. Den Rhabarber in Scheibchen schneiden, in einen Topf geben, mit ein wenig Wasser bedecken und ganz kurz aufkochen lassen. Danach abkühlen lassen und mit Süßstoff abschmecken. Die Er

30 min. normal 20.06.2009
bei 4 Bewertungen

fettarm und gesund

15 min. simpel 05.06.2009
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine ofenfeste Auflaufform (26 cm) einfetten. Den Lauch putzen und waschen, einmal längs halbieren, in Streifen schneiden und in heißem Öl etwa 3 min zugedeckt dünsten. Das Wasser aufkochen lassen und

20 min. normal 26.05.2009
bei 44 Bewertungen

ww-tauglich / calciumhaltig

30 min. normal 04.06.2008
bei 2 Bewertungen

Die Kräuter in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Vom Spargel die harten Enden abschneiden und die Stangen schälen. Waschen und in Stücke schneiden, dabei zwei Stangen ganz lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel

40 min. normal 28.12.2006
bei 0 Bewertungen

Butterschmalz in einem passenden Topf erhitzen, die Frühlingszwiebeln, Schlüsselblumenblätter und die Kartoffelraffeln dazu geben, kurz anschwitzen lassen und mit dem Wein und der Brühe aufgießen. Alles ca. 25 Minuten köcheln lassen und eventuell noc

35 min. normal 09.03.2006
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Die Brühe mit Essig erhitzen und über die Kartoffelscheiben gießen. 20 Minuten ziehen lassen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Gänseblümchenrosetten und Scharbockskraut kurz waschen und gut

30 min. simpel 22.04.2002