„Kartoffel“ Rezepte: Frühling, kalorienarm & gebunden 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

frisch und lecker, für alle Meta-Typen

30 min. simpel 19.06.2018
bei 1 Bewertungen

Öl oder Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anrösten. Kartoffel dazugeben und weitere 3 Minuten anrösten, dann das geschnittene Karottengrün und die Sellerieblätter zufügen. Alles mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 bis 25

10 min. simpel 21.09.2017
bei 0 Bewertungen

vegan, laktosefrei

15 min. simpel 23.05.2017
bei 3 Bewertungen

Man setzt das Wasser mit der Gemüsebrühe auf, gibt die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinein und lässt sie so lange kochen, bis sie weich sind. Dann werden sie zerdrückt. Nun kommt die vegane Kochsahne dazu, es können auch zwei Tetrapacks sei

25 min. normal 08.04.2016
bei 0 Bewertungen

leichte vegane Vorspeisensuppe, die auch Kinder lieben

20 min. simpel 26.01.2016
bei 1 Bewertungen

vegan

10 min. simpel 29.06.2015
bei 1 Bewertungen

Frühling, leicht, kalorienarm

20 min. normal 07.04.2015
bei 7 Bewertungen

eine vitalisierende, aufbauende Suppe vor Ostern, zur Karzeit

60 min. pfiffig 03.04.2015
bei 1 Bewertungen

Spargelsuppe ohne Schlag

30 min. normal 07.09.2012
bei 2 Bewertungen

vegan, einfach, ein wohlschmeckendes Resteessen

30 min. normal 21.07.2010
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen. In dem Wasser mit der Butter und dem Salz, sowie dem Zucker den Spargel weich kochen. Die Schale kann ebenfalls mitgekocht werden. Wer will, kann noch Milch oder Sahne dazu geben. Ist aber nicht erforderlich, weil schon Butter da

30 min. normal 12.05.2010
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 min. normal 21.04.2010
bei 17 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Die Möhre säubern und in kleine Stücke schneiden. Beides zusammen mit der gekörnten Gemüsebrühe in das Wasser geben und weich kochen. Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und im Öl anbraten. D

30 min. normal 20.06.2007
bei 0 Bewertungen

Butterschmalz in einem passenden Topf erhitzen, die Frühlingszwiebeln, Schlüsselblumenblätter und die Kartoffelraffeln dazu geben, kurz anschwitzen lassen und mit dem Wein und der Brühe aufgießen. Alles ca. 25 Minuten köcheln lassen und eventuell noc

35 min. normal 09.03.2006
bei 11 Bewertungen

Die Butter in einem Topf schmelzen, die Zwiebel und Kartoffelstückchen zugeben und bei mittlerer Hitze unter Umrühren dünsten, (Zwiebel darf nicht braun werden). Dann die Brennnesseln, kleingeschnitten, dazugeben, mit Hühnerbrühe aufgießen und ca. 20

15 min. simpel 04.05.2002
bei 13 Bewertungen

Die Radieschenblätter waschen, fein schneiden, die Butter in einem Topf schmelzen, die Radieschenblätter darin anschwitzen, die Kartoffelwürfel zu geben und salzen. Nun den Gemüsefond aufgießen und 30 Min. köcheln lassen. Die Sahne dazu geben und das

15 min. simpel 26.02.2002