„Kartoffel“ Rezepte: Frühling, kalorienarm & warm 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegan, laktosefrei

15 min. simpel 23.05.2017
bei 0 Bewertungen

leichte vegane Vorspeisensuppe, die auch Kinder lieben

20 min. simpel 26.01.2016
bei 1 Bewertungen

vegan

10 min. simpel 29.06.2015
bei 1 Bewertungen

Frühling, leicht, kalorienarm

20 min. normal 07.04.2015
bei 1 Bewertungen

Spargelsuppe ohne Schlag

30 min. normal 07.09.2012
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich waschen und bei Bedarf abbürsten. In der Schale in wenig Wasser in etwa 25 Minuten zugedeckt garen. Dann in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und zugedeckt warm halten.

30 min. normal 20.08.2010
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen. In dem Wasser mit der Butter und dem Salz, sowie dem Zucker den Spargel weich kochen. Die Schale kann ebenfalls mitgekocht werden. Wer will, kann noch Milch oder Sahne dazu geben. Ist aber nicht erforderlich, weil schon Butter da

30 min. normal 12.05.2010
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 min. normal 21.04.2010
bei 0 Bewertungen

Butterschmalz in einem passenden Topf erhitzen, die Frühlingszwiebeln, Schlüsselblumenblätter und die Kartoffelraffeln dazu geben, kurz anschwitzen lassen und mit dem Wein und der Brühe aufgießen. Alles ca. 25 Minuten köcheln lassen und eventuell noc

35 min. normal 09.03.2006
bei 11 Bewertungen

Die Butter in einem Topf schmelzen, die Zwiebel und Kartoffelstückchen zugeben und bei mittlerer Hitze unter Umrühren dünsten, (Zwiebel darf nicht braun werden). Dann die Brennnesseln, kleingeschnitten, dazugeben, mit Hühnerbrühe aufgießen und ca. 20

15 min. simpel 04.05.2002
bei 13 Bewertungen

Die Radieschenblätter waschen, fein schneiden, die Butter in einem Topf schmelzen, die Radieschenblätter darin anschwitzen, die Kartoffelwürfel zu geben und salzen. Nun den Gemüsefond aufgießen und 30 Min. köcheln lassen. Die Sahne dazu geben und das

15 min. simpel 26.02.2002