„Kartoffel“ Rezepte: Frühling, Vegetarisch, Vegan & raffiniert oder preiswert 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

zu Fisch und Gegrilltem perfekt

20 min. simpel 17.04.2018
bei 1 Bewertungen

unglaublich lecker!

10 min. simpel 12.02.2018
bei 0 Bewertungen

vegan, laktosefrei

15 min. simpel 23.05.2017
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in gesalzenem Wasser garen. Die Paprika mit etwas Olivenöl und einigen zerstoßenen Pfefferkörnern pürieren. Die Zwiebel in kleine Würfel hacken und in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl an

35 min. normal 24.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, anschließen halbieren und mit etwas Kresse bestreuen. Den Tofu (am besten eignet sich ein Tofu-"Block") auspacken, waschen, in 3 Scheiben schneiden und erst in der Kartoffelmehl-Wasser-Mischung , dann in Paniermehl wälzen. Na

20 min. normal 01.11.2009
bei 14 Bewertungen

aus neuen Kartoffeln

10 min. simpel 11.07.2009
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln abbürsten und waschen, danach in kochendes Wasser geben, gar kochen und anschließend abgießen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hinein geben und von allen Seiten anbraten. Den geschälten Knoblauch hinzu fügen und 5 Mi

10 min. simpel 01.02.2009
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, trocken reiben mit einem Küchenpapier und dann mit Öl einreiben und mit dem Pfeffer und dem Salz bestreuen. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, ebenfalls die Frühlingszwiebel in Stücke schneiden. Dann die Paprikas

30 min. normal 05.10.2008
bei 15 Bewertungen

Vom Blech, ganz knusprig

15 min. simpel 29.08.2008
bei 9 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit stark mit Meersalz gesalzenem Wasser kochen. Die Kartoffeln müssen bedeckt sein. Um den richtigen Salzgehalt des Wassers festzustellen, soviel Meersalz auflösen, bis eine hinein gegebene Kartoffel nicht me

30 min. normal 15.06.2008
bei 1 Bewertungen

vegan

30 min. normal 10.06.2008
bei 28 Bewertungen

supereasy und superlecker

15 min. simpel 11.05.2008
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln gut säubern. Das Öl erhitzen, bis es raucht. Die Kartoffeln mit der Schale darin anbraten. Gut salzen. Das Wasser zugießen. Bei kleiner Hitze zugedeckt schmoren, bis das Wasser verdampft ist und die Kartoffeln gar.

10 min. simpel 28.04.2008
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, trocknen lassen. Alle Zutaten in eine flache ofenfeste Form geben. Bei 180°C etwa 40 Minuten backen, nach der Hälfte der Garzeit wenden.

10 min. simpel 27.03.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen (neue ruhig mit Schale) und längs vierteln. Den Spargel schälen, in Stücke schneiden und gar kochen. Den Fenchel in feine Scheiben schneiden und ganz kurz blanchieren. Alles in eine Schüssel geben. Bärlauch in feine Streifen sc

30 min. normal 14.02.2008
bei 3 Bewertungen

scharfe Kartoffeln, ganz einfach und wenn es sehr schnell gehen soll

15 min. simpel 23.09.2007
bei 14 Bewertungen

Aus einer Panne entstanden, lecker und fettarm, zur Resteverwertung geeignet. Einen Sud herstellen: Geschälte Zwiebeln und Knoblauchzehen mit Senf, Zucker, Salz, Kurkuma und Pfeffer im Mixer pürieren, mit Weißweinessig und Wasser oder Weißwein einma

40 min. normal 11.09.2007
bei 2 Bewertungen

Die Kräuter in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Vom Spargel die harten Enden abschneiden und die Stangen schälen. Waschen und in Stücke schneiden, dabei zwei Stangen ganz lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel

40 min. normal 28.12.2006
bei 4 Bewertungen

herrlich grün und cremig

20 min. normal 04.09.2006