„K-auflauf“ Rezepte: Lamm oder Ziege 154 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

Die Kritharaki nach Packungsbeilage (in der Regel mit der doppelten Menge gesalzenem Wasser) kochen und den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Währenddessen die Oliven in feine Ringe schneiden, den Fetakäse gleichmäßig würfeln und die Kn

15 min. simpel 19.06.2019
 bei 1 Bewertungen

genial lecker, einfach, schnell, Grill/Backofen

30 min. normal 28.02.2019
 bei 5 Bewertungen

1. Für die Hackfüllung Zwiebeln, Knoblauch und Möhren fein würfeln. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen abzupfen und hacken. 2. 2 El Öl in einem flachen Bräter oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Hack darin rundherum krümelig braun anbraten. Salzen u

60 min. normal 10.11.2018
 bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln mit Schale kochen, anschließend pellen, in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit etwas Öl anschwitzen. Anschließend das Hackfleisch dazugeben und braten. Je nach Geschmack mit Salz,

20 min. normal 13.06.2018
 bei 0 Bewertungen

Das Kartoffelpüree: Kartoffeln kochen, schälen und mit einer Kartoffelpresse in eine Kochschüssel drücken. Die Milch und Butter zugeben und zu einem cremigen Brei verrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Das Lammhackfleisch: Die Zwiebel schälen und wü

30 min. normal 19.02.2018
 bei 3 Bewertungen

einfach, schnell und mega lecker

30 min. simpel 14.02.2018
 bei 0 Bewertungen

für eine Auflaufform

45 min. simpel 09.06.2017
 bei 8 Bewertungen

Billas experimentelles Kochen 1.0

45 min. normal 07.04.2017
 bei 0 Bewertungen

mit Joghurt

30 min. normal 10.10.2016
 bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen abziehen und hacken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die gehackten Zwiebeln mit den gehackten Knoblauchzehen darin kurz andünsten, dann das Hackfleisch zugeben und unter Wenden krümelig braten. Dann d

45 min. normal 02.09.2016
 bei 2 Bewertungen

Die Würstchen, Paprika und Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chili nur einschneiden. Alle Zutaten in ein tiefes Backblech geben und gut vermischen. Bei 200 Grad im Ofen ca. 40 Min. braten. Gelegentlich umrühren.

25 min. simpel 19.08.2016
 bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten und eine kleine Sünde wert

50 min. normal 02.07.2016
 bei 1 Bewertungen

ohne Bechamelsauce, daher eine leichtere Variante

30 min. normal 22.06.2016
 bei 0 Bewertungen

Butter in einem Topf erhitzen, das Hackfleisch hierin in ca. 4 Min. krümelig braten, Porree untermischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 20 - 25 Min. schmoren. Die Fleischbrühe mit den T

35 min. simpel 27.05.2016
 bei 1 Bewertungen

unser Weihnachtsessen

45 min. normal 08.03.2016
 bei 1 Bewertungen

Möhren, Staudensellerie, Zwiebeln und Knoblauch grob klein schneiden. Rosmarin fein hacken. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Hack mit dem Mehl und der Chilipaste scharf anbraten. Das Gemüse mit dem Rosmarin zum Fleisch geben und bei n

45 min. normal 01.02.2016
 bei 7 Bewertungen

Auflauf mit Kartoffeln, Auberginen und Hackfleisch

40 min. simpel 30.11.2015
 bei 0 Bewertungen

herzhaft

90 min. normal 30.11.2015
 bei 0 Bewertungen

Das Fleisch würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Karotten in Scheiben schneiden. Den Sellerie würfeln. Den Lauch in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit der Butter fetten. Die Hälfte d

30 min. normal 27.09.2015
 bei 5 Bewertungen

orientalischer Hackfleisch Auflauf mit leckerer Zitronen-Tahini Soße

20 min. normal 22.09.2015
 bei 0 Bewertungen

Die Makkaroni in kochendem, leicht gesalzenen Wasser bissfest garen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen abziehen, die Zwiebeln klein würfeln und die Knoblauchzehen zerdrücken. Den Feta-Käse zerbröckeln. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen

10 min. simpel 24.08.2015
 bei 0 Bewertungen

schnell und einfach, sehr leicht vorzubereiten

15 min. normal 12.08.2015
 bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Zwiebeln fein hacken. Mais, Erbsen und Möhren abtropfen lassen. Das Hackfleisch ohne Öl anbraten. Zwiebeln dazugeben und braten, bis sie glasig sind. Das Tomatenmark einrü

30 min. normal 03.07.2015
 bei 3 Bewertungen

Die Aubergine und die Zucchini waschen und klein würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein hacken und in einer großen Pfanne in 3 EL Sonnenblumenöl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten, mit Zimt, Pfeffer und Salz abschmecken

30 min. normal 30.06.2015
 bei 0 Bewertungen

auch ideal um übrig gebliebenes Brot zu verwenden

15 min. normal 08.06.2015
 bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen Sucuk und Gemüse in Scheiben oder Würfel schneiden und zusammen mit Paprika, Zwiebeln, Cocktailtomaten und Tomatenmark anbraten. Anschließend Milch und Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer

40 min. normal 01.04.2015
 bei 1 Bewertungen

Kibbet Bataza

20 min. normal 16.03.2015
 bei 0 Bewertungen

von einfach bis exklusiv

15 min. normal 20.02.2015
 bei 6 Bewertungen

Ein traditionelles irisches Rezept.

40 min. normal 02.12.2014
 bei 10 Bewertungen

mit Bohnen, Aubergine und Feta

15 min. simpel 29.10.2014