„Kalt“ Rezepte: Österreich & Deutschland 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: welt (1 Rezepte)

Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten miteinander vermengen. Dabei so viel Wasser dazugeben, bis der Teig die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Vorsicht: Wenn der Teig einige Zeit ruht, wird er automatisch noch dicker. Das Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und d

15 min. simpel 16.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Öl verrühren. Schalotte und Zwiebel fein hacken und unterrühren. Den Salat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Sprossen abspülen und gut abtropfen las

30 min. simpel 05.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein recht festliches Gericht, soll aus dem Mittelalter stammen, sehr aufwändig und nicht gerade preiswert

165 min. pfiffig 13.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (65)

passt zu Fladenbrot und geröstetem Bauernbrot und als Dip/Beilage zu Rohkost

10 min. simpel 04.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (15)

sehr preiswert - rusikal - lecker

30 min. normal 09.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (28)

schmeckt fast besser als das Knoblauchbrot

30 min. normal 16.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus Eiern, Salz, Mehl und Milch einen Pfannkuchenteig herstellen und daraus ca. 4 - 5 Pfannkuchen in der Pfanne mit etwas Fett ausbacken. Brät mit etwas Muskat und Pfeffer (ungewürztes zusätzlich mit Salz) würzen, mit Milch und Mehl gut verrühren. A

15 min. normal 13.10.2006