„Mayonnaise Rezepte“ Rezepte: Snack, Schnell & Osteuropa 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 4 Bewertungen

Häppchen für die Grillparty, ukrainische Küche

30 min. normal 28.06.2017
bei 2 Bewertungen

zum grünen Borschtsch oder für die Grillparty, traditionelle ukrainische Küche

20 min. simpel 28.06.2017
bei 3 Bewertungen

aus gebackener Rote Bete, traditionelle ukrainische Küche

10 min. simpel 22.06.2017
bei 4 Bewertungen

ukrainische Anitpasti - ideal zu gegrilltem Fleisch

5 min. simpel 15.05.2017
bei 7 Bewertungen

unwiederstehlich lecker und gesund

20 min. simpel 05.01.2012
bei 12 Bewertungen

Bratenreste mit Essiggurken und Paprikaschoten

15 min. normal 13.11.2008
bei 2 Bewertungen

schnell gemacht

10 min. simpel 21.11.2007
bei 0 Bewertungen

Aus der Mayonnaise, dem Joghurt, Salz, Pfeffer, Essig und den gehackten Kräutern eine sämige Soße rühren. Die Salami und den Schnittkäse in feine Streifen schneiden, mit den Tomatenwürfeln, den Paprikastreifen, den Spaghetti und der Soße zu einem sa

30 min. normal 26.01.2007
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln und Eier in Würfel schneiden. Fleisch und Gurke in feine Streifen schneiden. Käse reiben. Alle Zutaten miteinander mischen. Ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Mit Petersilie garnieren.

30 min. simpel 10.10.2006
bei 2 Bewertungen

Eier hart kochen, ein halbes Glas Mayonnaise, 2 Schmelzkäse á 150Gramm in eine Schüssel geben. Den Knoblauch pressen, die Eier schälen, dazugeben und alles mit dem Kartoffeldrücker pressen. Salz und Pfeffer dazugeben, bis es einem schmeckt. Es empfie

30 min. simpel 25.06.2003
bei 50 Bewertungen

Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebel, Ei und Kartoffel klein schneiden. Mais abtropfen lassen. Alles in eine Schüssel geben. Mayonnaise dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. 10 Minuten ziehen lassen.

15 min. simpel 02.05.2002
bei 1 Bewertungen

Die Eier in kaltem Wasser abkühlen und schälen. Der Länge nach aufschneiden und die Eigelbe herausheben. Mit der Mayonnaise verrühren, Zitronensaft, je 1 Teelöffel feingehackte Petersilie und Schnittlauch und 2 geriebene Radieschen zufügen. Mit Curry

20 min. simpel 25.03.2002