„Mayonnaise Rezepte“ Rezepte: Snack, raffiniert oder preiswert, Salat & Früchte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

ideal mit Resten

15 min. simpel 07.05.2019
 bei 1 Bewertungen

kreativ, für jede Party

35 min. normal 08.06.2018
 bei 0 Bewertungen

Salatgurken waschen, an den Enden einige Scheiben abschneiden, der Länge nach halbieren und aushöhlen. Ananasringe, Paprika und Schinkenwurst würfeln, mit dem Mais und der Mayonnaise vermengen. Anschließend in die Gurken füllen. Die abgeschnittenen

15 min. normal 11.08.2010
 bei 2 Bewertungen

mit Ananas, Erbsen und Möhrchen

15 min. simpel 07.03.2010
 bei 3 Bewertungen

ohne Mayonnaise

30 min. normal 06.11.2009
 bei 1 Bewertungen

etwas ungewöhnlich - sehr lecker

45 min. normal 16.10.2009
 bei 0 Bewertungen

ohne Mayonnaise, fruchtig

20 min. normal 23.09.2009
 bei 85 Bewertungen

Daddies bester

20 min. simpel 21.09.2009
 bei 3 Bewertungen

Beilage zum z.B Grillen

20 min. normal 13.07.2009
 bei 0 Bewertungen

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und mit Zitronensaft und Wein pürieren. Mit Kardamom und Zimt abschmecken. Die Chicoreeblätter ablösen. Die Putenbrustscheiben leicht einrollen, mit dem Chicoree auf Tellern anrichten. Die

20 min. simpel 15.06.2009
 bei 12 Bewertungen

sehr saftig

20 min. simpel 10.04.2009
 bei 14 Bewertungen

ww - tauglich, leicht und trotzdem lecker

10 min. simpel 16.02.2009
 bei 3 Bewertungen

fruchtig - scharf, passt als Beilage und auch als eigenständiger Salat

20 min. normal 19.01.2009
 bei 0 Bewertungen

mit Croutons

20 min. simpel 23.11.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Die Wurst in Scheiben schneiden und die Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Eine Zwiebel würfeln. Den Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden, in etwas Salzwasser kurz blanchieren und a

30 min. normal 09.11.2008
 bei 9 Bewertungen

Sellerie, Karotten und den Apfel schälen und mit dem Zitronensaft bespritzen. Ananas abtropfen lassen. Mayonnaise mit dem Joghurt und den Gewürzen vermischen. Sellerie, Karotten und den Apfel in dünne Streifen raspeln und mit dem Joghurtdressing un

15 min. simpel 03.11.2008
 bei 6 Bewertungen

Urlaubserinnerung von den Kanaren

20 min. simpel 29.10.2008
 bei 1 Bewertungen

Gewaschenen und geputzten Porree klein schneiden und in eine Schüssel geben. Den Schinken würfeln und mit den abgetropften Ananasstücken dazu geben. Die Salatcreme mit etwas Ananassaft verrühren, zu den Zutaten in der Schüssel geben und alles gut m

20 min. simpel 14.10.2008
 bei 11 Bewertungen

köstlich und dabei so einfach zuzubereiten

10 min. simpel 27.09.2008
 bei 7 Bewertungen

ein Rezept von Oma Agnes

30 min. normal 19.08.2008
 bei 2 Bewertungen

Fleisch und Früchte in einer Soße zum Schlemmen

20 min. normal 01.08.2008
 bei 4 Bewertungen

lecker für heiße Tage, kalorienarm

15 min. simpel 07.04.2008
 bei 0 Bewertungen

köstliche Kombi aus süß, scharf und fruchtig

30 min. simpel 04.03.2008
 bei 0 Bewertungen

dazu schmecken frisches Bauernbrot und Salami

20 min. normal 06.11.2007
 bei 1 Bewertungen

köstlich als Vorspeise - oder als Zwischengang

20 min. normal 06.11.2007
 bei 1 Bewertungen

Die Chicoree waschen, halbieren und den Keil am unteren Ende herausschneiden. Die Chicoreeblätter in Streifen schneiden. Die Orange so dick schälen, dass die weiße Haut völlig entfernt ist. Das Fruchtfleisch herausfiletieren. Kiwi und Banane schälen

35 min. normal 22.08.2007
 bei 2 Bewertungen

Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren. Die Nudeln im kochendem Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abspülen und abtropfen lassen. In eine Salatschüssel geben, das Dressing über die noch warmen Nudeln gießen, gut mischen und erkalten lassen.

30 min. normal 27.07.2007
 bei 0 Bewertungen

Hühnerbrust kochen, abkühlen, würfeln. Eisbergsalat waschen, schneiden. Apfel schälen, grob reiben. Orange klein würfeln. Salzen, Mayo und saure Sahne im Verhältnis 1:2 hinzufügen, alles vorsichtig in einer Schüssel mischen und sofort servieren.

15 min. simpel 14.06.2007
 bei 4 Bewertungen

Suppenfleisch pfeffern und salzen. Eine Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. 1 Liter Wasser mit den Brühwürfeln und den Zwiebelwürfeln zum Kochen bringen und Rindfleisch in ca. 2 Stunden weich kochen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen

60 min. normal 29.09.2006
 bei 9 Bewertungen

leicht süß-saure Note mit einem Hauch Exotik

20 min. simpel 25.09.2006