Braten, Gemüse, Sommer, Snack, Vegetarisch & Vegan Rezepte 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

vegan

20 min. simpel 21.05.2019
bei 0 Bewertungen

Trennkost

20 min. simpel 24.01.2019
bei 0 Bewertungen

fruchtig-scharfer Salat, perfekt zum Grillen oder auf dem Buffet

15 min. simpel 13.08.2018
bei 3 Bewertungen

mit allem, was Feld und Garten hergeben

15 min. simpel 17.07.2018
bei 0 Bewertungen

sommerlicher Salat mit Buchweizennudeln als Vorspeise

20 min. simpel 29.01.2018
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln klein schneiden und anbraten, bis sie glasig sind. Restliches Gemüse kleinschneiden und mit angeschmorten Zwiebeln in eine große Schale geben. Öl und Salz dazugeben, zum Schluss Salatkerne oder gerösteten Sesam unterheben.

15 min. normal 02.06.2016
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und grob reiben. Die Zucchini waschen und ebenfalls reiben. Das Reibegemüse etwas entwässern, am besten in einem Nudelsieb abtropfen lassen. Dann einen guten Löffel Stärke hinzugeben, salzen und pfeffern und vermengen. Ein gut

40 min. simpel 17.03.2015
bei 0 Bewertungen

Für das Ketchup Tomaten in grobe Stücke und die Champignons in kleine Stücke schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin anbraten. Sojasauce, braunen Zucker und Weißweine

40 min. simpel 19.11.2014
bei 25 Bewertungen

vegan, low carb, SiS

5 min. simpel 17.11.2012
bei 24 Bewertungen

Zunächst einmal müssen die Zwiebel, die Paprika und das Basilikum klein geschnitten werden. Die Zwiebel vorzugsweise in Würfel. Anschließend wird der Hartweizengrieß mit Wasser, Zwiebel, Paprika und Basilikum vermischt und mit Kurkuma, Salz, Pfeffe

35 min. normal 03.08.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Artischocken waschen, den Stiel dicht am Blütenkopf abschneiden und die äußeren Blätter ebenfalls abschneiden. Von der Fruchtspitze ca. 1/3 abschneiden. Übrige Blattspitzen mit der Schere stutzen. S

30 min. normal 01.09.2010
bei 45 Bewertungen

vegetarisch

15 min. normal 17.02.2010
bei 13 Bewertungen

kalorienarm und trotzdem ein Genuss

10 min. simpel 23.10.2009
bei 34 Bewertungen

ein Lieblings - Abendessen aus meiner Jugend, Rezept von meiner Oma aus Bessarabien

20 min. simpel 13.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Schnittflächen der Auberginen leicht einschneiden. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern, in eine Auflaufform legen. Mit Olivenöl beträufeln, mit Knoblauch, Petersilie und Thymian bestreuen. Bei Zimmertemperatur abgedeckt 2-3 Stunden marinieren.

15 min. normal 16.08.2009
bei 1 Bewertungen

auf Baguette

20 min. simpel 10.04.2009
bei 0 Bewertungen

Mundet auch kalt als Antipasti

25 min. normal 08.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Auberginen oben und unten abschneiden ebenfalls halbieren und in Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und vierteln. Karotten und Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden und

30 min. simpel 03.11.2008
bei 3 Bewertungen

so etwas ähnliches wie Bruschetta

15 min. simpel 23.10.2008
bei 6 Bewertungen

oder ohne Fleisch, mit roten Bohnen

30 min. normal 25.07.2008
bei 4 Bewertungen

lecker mit karamellisierten Pinienkernen

30 min. normal 23.06.2008
bei 9 Bewertungen

Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und ein bisschen ziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchiniwürfel mit reichlich Mehl bedecken bzw. in Mehl wälzen, in die Pfanne geben und goldbraun braten. Lecker! Tipp: Das

10 min. simpel 26.11.2007
bei 4 Bewertungen

einfach und lecker

20 min. simpel 24.11.2007
bei 3 Bewertungen

Karotten, Sellerie und Paprika putzen und in kleine dünne Stäbchen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, das Gemüse darin kurz anbraten. Die Bambussprossen dazu tun, kurz mitbraten. Die Pilze putzen, zusammen mit den Stielen vierteln und in die Pfann

20 min. simpel 20.09.2007
bei 0 Bewertungen

Zucchini waschen, putzen und schräg in etwas ½ cm dicke Scheiben schneiden. Thymian und Oregano kalt abbrausen, trockentupfen und die Blätter abzupfen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in dem heißen Olivenöl in einer großen Pfanne glasig schwitzen

50 min. normal 05.03.2007
bei 14 Bewertungen

Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm) salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch das Salz werden die Bitterstoffe entzogen. Danach die Auberginenscheiben abwaschen, trockentupfen und nicht mehr nachsalzen! Aus Knoblauch, Chil

10 min. simpel 18.12.2006
bei 2 Bewertungen

Pimientos Vascos

15 min. simpel 06.12.2006