„Kaninchenkeulen“ Rezepte: Wild & Schmoren 77 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

mit schwarzen Oliven, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch in Rotwein gegart

30 Min. simpel 08.04.2019
bei 0 Bewertungen

Schmorgericht

25 Min. simpel 15.01.2019
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln waschen, in Salzwasser garen und später in Butter angehen lassen. Würzen Kaninchenkeulen von den Knochen befreien. Eine Keule oder die Abschnitte von den vier Keulen in Würfel schneiden und grob zerkleinern. Mit der gleichen Menge Sahne i

35 Min. pfiffig 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel, den Sellerie in Ringe schneiden. Beiseitestellen. Die Kaninchenkeulen waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter im Bräter erhitzen und erst das Fleisch, dann die Selleriestange, die Zwiebe

20 Min. pfiffig 19.02.2018
bei 0 Bewertungen

dazu hausgemachte Wildkräuter-Schupfnudeln

60 Min. normal 27.09.2017
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von Opa Günter

40 Min. normal 27.04.2017
bei 3 Bewertungen

schmeckt sowohl mit Hauskaninchen als auch mit Wildkaninchen - nicht mit Hase!

20 Min. simpel 21.02.2017
bei 1 Bewertungen

Einfache Zubereitung

20 Min. simpel 21.11.2016
bei 2 Bewertungen

Die Keulen auf allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben und in etwas Butterschmalz schön scharf anbraten, dann aus dem Topf nehmen. In dem gleichen Topf den Puderzucker und das Tomatenmark kurz karamellisieren lassen und mit etwas Rotwein angieß

30 Min. pfiffig 14.11.2016
bei 1 Bewertungen

einfache Zubereitung

15 Min. simpel 10.10.2016
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Die Kaninchenkeulen oder Kaninchenteile waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Rosmarin und den Thymian waschen, trocken schütteln, verlesen und fein schneiden. Die Kaninchenkeule

30 Min. normal 06.10.2016
bei 7 Bewertungen

Vorderläufe

30 Min. normal 05.04.2016
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Kaninchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzten. Die Kaninchenkeulen rundherum mit dem Mehl bestäuben, in

25 Min. normal 05.02.2016
bei 0 Bewertungen

Asiatisch angehaucht

20 Min. simpel 04.01.2016
bei 0 Bewertungen

einfach und mit wenigen Zutaten

10 Min. simpel 06.10.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kaninchenläufe waschen und trockentupfen, anschließend beide Seiten mit Senf bestreichen, nicht zu viel. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Pflanzencreme in einem Bräter

30 Min. normal 03.09.2015
bei 1 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen abbrausen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Keulen darin von allen Seiten anbraten, heraus nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von de

25 Min. normal 18.06.2015
bei 1 Bewertungen

Pierna De Conejo con pimientos

10 Min. simpel 13.03.2015
bei 2 Bewertungen

Coniglio con Polenta

30 Min. simpel 22.02.2015
bei 1 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen mit Pfeffer und Salz würzen. Die Butter in einem Bratentopf erhitzen und die Keulen darin von allen Seiten braun anbraten. Die Zwiebeln schälen, grob zerkleinern, zu den Keulen geben und andünsten. Dann den Balsamico, den Rotwei

30 Min. normal 31.01.2015
bei 0 Bewertungen

Deftiges trifft Süßes

20 Min. normal 05.01.2015
bei 0 Bewertungen

auch als Suppe geeignet

20 Min. simpel 14.05.2014
bei 0 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen bzw. -teile waschen und abtrocknen. Das Olivenöl in einer Schüssel mit dem Pfeffer verrühren. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Rosmarinnadeln unter das Olivenöl rühren. Die Kaninchenteile darin wenden und mindestens

30 Min. normal 05.09.2013
bei 1 Bewertungen

Gelingsicher, würzig und lecker!

45 Min. normal 04.07.2013
bei 0 Bewertungen

passt gut zum Winter

30 Min. normal 18.04.2013
bei 0 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen unter kaltem fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Keulen in eine große Schüssel geben und die Buttermilch darüber gießen. Leicht mit den Händen unter die Keulen gehen, damit die Luft zwischen den Keulen entweichen ka

25 Min. normal 25.10.2012
bei 0 Bewertungen

Lapin à la moutarde

30 Min. normal 28.08.2012
bei 1 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne mit dem Olivenöl scharf anbraten, gestiftelte Möhren dazugeben, den Knoblauch in Viertel schneiden und mit dem Grün dazugeben. Mit Weißwein und Sahne angießen,

30 Min. normal 22.06.2012
bei 1 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen waschen und über Nacht in der Buttermilch, den Pimentkörnern, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren marinieren. In einem großen Bräter Öl heiß werden lassen. Die Kaninchenkeulen aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und mit Salz u

90 Min. normal 06.05.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel- und Knoblauchzehenwürfel in wenig Bratfett dünsten und aus der Pfanne nehmen. Die Keulen in der gleichen Pfanne ungewürzt anbraten, erst dann mit allen Gewürzen würzen, die Zwiebelmischung wieder in die Pfanne geben und mit dem Wein ablö

20 Min. simpel 05.04.2012