„-crap“ Rezepte: Winter, Deutschland, Herbst & Kartoffeln 511 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Deutschland
Herbst
Kartoffeln
Hauptspeise
Europa
Gemüse
Schwein
gekocht
Eintopf
einfach
Schnell
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Rind
Auflauf
Suppe
Hülsenfrüchte
Lactose
Braten
Vegetarisch
Schmoren
gebunden
Resteverwertung
spezial
Gluten
Paleo
Low Carb
Studentenküche
fettarm
Beilage
Backen
Party
Kartoffel
Kinder
Pilze
Sommer
Snack
Ei
kalorienarm
Geflügel
Frucht
Österreich
Geheimrezept
Nudeln
Fisch
Festlich
Überbacken
ketogen
Dünsten
Lamm oder Ziege
Käse
Reis
Getreide
Vollwert
Vegan
Camping
Mikrowelle
Salat
Frühling
Vorspeise
warm
Osteuropa
Innereien
Saucen
Römertopf
Einlagen
Wild
klar
Süßspeise
Weihnachten
Klöße
cross-cooking
Eier
kalt
Pasta
Polen
INFORM-Empfehlung
Ernährungskonzepte
Dips
Wildgeflügel
Halloween
Ungarn
Eier oder Käse
Brotspeise
Fingerfood
Mehlspeisen
Schweiz
Silvester
Tarte
bei 0 Bewertungen

Das Kasseler waschen und trocken tupfen. In 1 EL heißem Öl von jeder Seite 1 - 2 Minuten anbraten. Mit Pfeffer würzen. Herausnehmen und in eine leicht geölte Auflaufform (ca. 30 cm lang) legen. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schn

30 Min. normal 12.03.2020
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, sowie Sellerie und Karotten waschen und schälen. In kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in einem Topf in genügend Öl

30 Min. simpel 08.01.2020
bei 0 Bewertungen

eine deftige schwäbische Mahlzeit

20 Min. pfiffig 27.12.2019
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Hackfleisch mit Ei, Paniermehl, Zwiebeln, Salz und Pfeffer vermischen. Aus der Masse kleine Klößchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl gut anbraten. Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, vi

30 Min. normal 05.12.2019
bei 0 Bewertungen

Grünkohl mal anders

60 Min. normal 25.11.2019
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln, Suppengrün und Pilze putzen, waschen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter Rühren hell anschwitzen. Kartoffeln, Suppengrün und Pilze dazugeben und noch etwas weiter

30 Min. simpel 10.10.2019
bei 1 Bewertungen

Gemüse waschen und schälen. Das Fleisch und das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch in einem großen Topf im Öl oder Schmalz scharf anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig werden lassen. Mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Da

30 Min. normal 02.10.2019
bei 4 Bewertungen

Die Schupfnudeln in etwas Butterschmalz 8 - 10 Minuten braten. Herausnehmen und beiseitestellen. Speckwürfel und Cabanossi (in halbe Scheiben geschnitten) ohne weitere Fettzugabe anbraten, Zwiebelwürfel zugeben und leicht anbräunen. Das Sauerkraut z

20 Min. normal 24.06.2019
bei 0 Bewertungen

ein traditionelles Gericht aus meiner Heimat Bocholt und mit Sicherheit nichts für Kaloriensparer

30 Min. simpel 11.04.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Gehackten in einem passenden Topf anbraten. Den Kohl von den äußeren Blättern befreien und klein schneiden. Die Möhren und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles

45 Min. simpel 11.04.2019
bei 1 Bewertungen

Es wird empfohlen, die Suppe am Abend oder Tag vor dem geplanten Essen zuzubereiten, jedoch kann man sie auch ruhig am selben Tag zubereiten. Das Suppengrün putzen und fein reiben. Kartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. In kalt

30 Min. normal 21.03.2019
bei 0 Bewertungen

Den Weißkohl putzen, waschen, den Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Den Weißkohl und die Fleischwürfel in einem Topf mit

45 Min. normal 08.03.2019
bei 0 Bewertungen

Schmeckt am besten nach dem zweiten Aufwärmen!

25 Min. normal 13.02.2019
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

30 Min. normal 11.01.2019
bei 6 Bewertungen

deftig und sättigend

35 Min. normal 07.01.2019
bei 6 Bewertungen

aus Mutters Rezeptbüchlein

20 Min. normal 04.01.2019
bei 174 Bewertungen

Bräter aufstellen und Butterschmalz darin erhitzen. Zwiebelwürfel und Speckscheiben darin anbraten. Grünkohl zufügen und etwas angehen lassen. Mit der Hälfte der Brühe ablöschen, Gewürze und Senf zufügen. Gute 45 Minuten mit Deckel garen und dann die

30 Min. normal 11.12.2018
bei 31 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und gegebenenfalls etwas klein schneiden. In Wasser garen und danach ausdampfen lassen. Milch und Butter sowie Salz und Muskat zufügen und die Kartoffeln stampfen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Würfel s

45 Min. normal 11.12.2018
bei 2 Bewertungen

vegane Variante und für Flexitarier

40 Min. normal 10.12.2018
bei 2 Bewertungen

Mamas Rezept aus Ostwestfalen-Lippe

30 Min. normal 22.11.2018
bei 0 Bewertungen

ein wahrer Klassiker in Norddeutschland, Skandinavien und engl. Gebieten, gegart in Rauchsalzbrühe

60 Min. normal 08.11.2018
bei 4 Bewertungen

für eine große oder zwei kleine Auflaufformen

30 Min. simpel 08.10.2018
bei 2 Bewertungen

Herbstmilchsuppe

20 Min. simpel 27.09.2018
bei 2 Bewertungen

Die getrockneten Erbsen am Vorabend in ca. 0,5 l (bei 250 g Erbsen) im Topf ca. 12 h einweichen. Am nächsten Tag die Erbsen ca. 30 min im Einweichwasser kochen. Parallel die Kartoffeln in kleine Stücke schneiden, die Zwiebeln würfeln und mit etw

10 Min. normal 18.04.2018
bei 1 Bewertungen

Pastinaken, Kartoffel, Möhre und Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, so dass die Gemüsestücke bedeckt sind. Etwa 20 Minuten kochen lassen. Das Kochwasser abgießen und die Gemüsestücke mit dem Püriersta

15 Min. normal 20.03.2018
bei 1 Bewertungen

mit Kasseler und Mehlklößen

60 Min. normal 09.03.2018
bei 0 Bewertungen

ein deftiger Eintopf für kalte Wintertage

20 Min. normal 02.03.2018
bei 1 Bewertungen

für Blutwurstliebhaber

30 Min. normal 24.01.2018
bei 0 Bewertungen

Die Rindersteaks kräftig mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Die Zwiebeln fein würfeln, und den Knoblauch fein hacken. Die Pfifferlinge aus der Dose abgießen und die Waldpilze gut putzen. In einer Pfanne die Butter zerlassen. Die Zwiebeln

30 Min. simpel 09.01.2018
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017