„Mayonnaise Rezepte“ Rezepte: Grillen & Party 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Hähnchenflügel mit Salz und Pfeffer, Olivenöl und 1 Knoblauchzehe würzen. Alles gut durchrühren in einem Gefrierbeutel in den Kühlschrank stellen und mindestens 3 - 4 Stunden ruhen lassen. Für die Sauce 1 Knoblauchzehe, den Schnittlauch,

60 min. simpel 09.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den Grill, Dutch Oven oder Ofen

20 min. simpel 01.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und toll

30 min. normal 16.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

für die Kleinen, perfekt für eine Kinderparty

20 min. simpel 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein Burger, den man immer essen kann.

15 min. simpel 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein wirklich riesiger Burger, nach dem jeder satt ist.

15 min. simpel 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Burgersauce und Burger Buns, ergibt je 8 vegetarische und 8 Fleischpatties und Buns

210 min. simpel 12.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in zwei gleich große Patties formen und auf den Grill legen. Mit einer Prise Pfeffer und Salz würzen. Mehr braucht es bei gutem Fleisch nicht. Nach dem Wenden lege ich meist schon den Käse auf das Patty, damit er verlaufen kann. Die

10 min. simpel 23.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Burger, den ich immer essen könnte

15 min. simpel 22.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach und mega saftig

30 min. simpel 30.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tick Tick Booom

90 min. normal 15.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

vom Grill

30 min. normal 21.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit gegrilltem Rinderfilet

30 min. normal 16.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rotwein und Zucker in einem schweren Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und während 20 – 25 Min. auf 100 ml einkochen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Grillgewürz würzen und mit der Rotweinreduktion vermisc

30 min. normal 26.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch, Chiliflocken, Cayennepfeffer, Pfeffer, Kreuzkümmelpulver und Eier in einer Schüssel mischen und abgedeckt im Kühlschrank 6 - 8 Std. durchziehen lassen. Ich mache das immer vormittags, sodass es abends fertig ist. Zwiebel in dünne Ringe

20 min. simpel 25.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Fest durchkneten, bis die Gewürze gut untergemischt sind. Den Fleischteig dann mit einem Nudelholz ausrollen bis er nur noch ca. 1 cm hoch ist. Danach mit einer Form

15 min. normal 21.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (49)

Das Rindfleisch in eine Schüssel geben. Die oben genannten Gewürze zugeben und vorsichtig durchkneten. Fleisch in 4 gleichgroße Portionen teilen. Zu flachen Patties formen (nur locker formen, nicht zu fest pressen) und mit einem Löffel jeweils eine l

15 min. normal 06.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schaschlik

30 min. simpel 31.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

zu Grillpartys, Picknick oder einfach nur so

20 min. simpel 22.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein wärmender Burger zur Herbstzeit

30 min. normal 12.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

Super saftig, perfekt für eine Grillparty

25 min. simpel 02.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Limettenmayonnaise

20 min. simpel 27.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit dem Tomatenmark und dem Olivenöl fein pürieren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lammschnitzel in der Marinade mehrfach wenden und abgedeckt im Kühlschrank 3 - 4 Std.

5 min. simpel 15.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (26)

Hackfleisch, Chilisauce, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und daraus vier gleiche ca. 2 cm hohe Burger-Patties formen. Mit dem Daumen eine etwa 2,5 cm breite Vertiefung in die Mitte drücken, so dass die Burger beim Grillen gleichmäßig we

20 min. normal 10.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beilage zum Grillen

30 min. simpel 26.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Thymian ca. 5 Minuten bei mittlerer Temperatur braten. Den Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Essig ablöschen und alles ca.

15 min. simpel 15.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Basilikum-Mayonnaise 1 TL Olivenöl, Zitronensaft, 1 EL Basilikum, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und im Kühlschrank ziehen lassen. Für die Marinade 3 EL Olivenöl, Reisweinessig, Knoblauch, 2 EL Basilikum, Salz und Pfeffer verr

20 min. normal 16.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in ca. 4 x 4 cm große und ca. 2 cm starke Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit dem Fleisch und den Pizzatomaten vermengen. Mit Paprikapulver, Kümmelpulver, Pfeffer, Thymian und Tabasco abschme

20 min. simpel 21.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hamburger mit marinierter Hühnerbrust und gegrillter Ananas

10 min. simpel 08.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten waschen, putzen und in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Die Gurken auch in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Den Salat waschen und trocken schütteln, in mundgerechte Stücke zupfen. Die Toastbrote vierteln und auf dem Grill oder in ein

30 min. simpel 19.09.2011