„Kalb“ Rezepte: Grillen & Rind 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Sizilianische Rouladen vom Grill oder aus der Pfanne

30 min. pfiffig 24.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Geheimzutat ist das Kalbsfleisch

20 min. simpel 11.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Die Orangen und Limetten heiß waschen, in Stücke schneiden. Die Fleischwürfel abwechselnd mit den Schalottenspalten, Früchte

15 min. simpel 08.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rezept von der ligurischen Küste

15 min. simpel 17.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kalbssteaks von einer Seite mit Pfeffer würzen und leicht salzen (der Coppa ist auch salzig), umdrehen und die andere Seite nur pfeffern. Je eine Scheibe Coppa in der Mitte zusammen klappen, auf ein Steak legen, darauf kommt ein Salbeiblatt. Dies

10 min. simpel 29.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (16)

ideal zu Schwein, Kalb, Geflügel und Fisch

15 min. simpel 31.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fleisch am Spieß, dazu wird ein Dönerspieß benötigt und ein Grill vor dem man senkrecht grillen kann.

120 min. pfiffig 30.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Gewürze alle zu einer Marinade gut verrühren und die Koteletts hineinlegen und öfter wenden, so ca. 12 Stunden marinieren. Die Koteletts aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und in Olivenöl 4-5 Minuten braten und dann aus der Pfanne nehmen

15 min. simpel 19.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Koteletts mit dem fein gehackten Oregano kräftig einreiben, salzen, pfeffern und auf dem gefetteten Grill garen. Dazu eine Sauce aus dem mit Zitronensaft geschlagenem Olivenöl reichen, die mit Petersilie, Senf, Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird

15 min. simpel 25.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kalbskotelett waschen und trockentupfen. Salbeiblätter waschen und hacken. Koriander im Mörser zerstoßen. Salbei, Koriander, Wein und Öl vermengen und das Fleisch damit mindestens eine Stunde marinieren. Auf dem Grill von jeder Seite 3-5 Minuten gri

10 min. normal 09.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zitronenschale, -saft und Öl zusammen verrühren. Den Knoblauch dazupressen. Senf und Pfeffer beifügen Die Kalbshaxe in einen Brat- oder Gefrierbeutel geben. Die Marinade dazugießen. Den Beutel nahe am Fleischstück verschließen und drehen und wenden,

10 min. simpel 01.04.2004