„Honig“ Rezepte: Fisch & marinieren 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsfilets enthäuten. In eine Schale geben und mit Teriyakisauce bedecken. 6 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. Den Hokkaido entkernen und mit der Schale in ca 1 cm breite Spalten schneiden. Die Kürbisspalten mit Essig, Öl, Knob

10 min. simpel 29.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst wird der Ingwer mit dem Zitronensaft, der Sojasauce und dem Honig in einem Gefäß vermischt. Als nächstes wird der frische oder noch gefrorene Lachs in die Marinade gelegt und sollte am besten ca. 15 - 24 Stunden darin im Kühlschrank ziehen. We

15 min. simpel 02.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Haut vom Lachs entfernen. Die Zutaten für die Marinade und Sauce mixen. Die Hälfte der Mischung zur Seite stellen. Den Lachs mind. 30 Min. in der verbliebenen Sauce/Marinade einlegen, am besten in einem geschlossenen Plastikbeutel. Dann den

15 min. normal 30.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Lachsfilets auftauen lassen, abspülen und trocken tupfen. Die Limette waschen, die Hälfte der Schale abreiben. Die abgeriebene Hälfte auspressen und die andere Hälfte in vier dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone waschen und die Schale abreiben.

30 min. simpel 28.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Grill

10 min. simpel 12.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

unser Weihnachtsessen

35 min. normal 13.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Lachsfilet mit der Hautseite nach unten in eine flache Auflaufform geben und mit Salz bestreuen. Pfefferkörner, Pfefferbeeren, Öl, Honig, Gemüsebrühe, Meerrettich und Basilikum miteinander mischen und den Lachs damit bestreichen. Mit Zitronensche

15 min. simpel 22.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

schön saftig, wenig Arbeit, für Gäste geeignet

10 min. normal 07.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Teriyaki-Marinade die Mandarine und die Zitronenhälfte auspressen, Sojasauce und Reiswein zugeben, "mutig" mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und den Honig einrühren. Die Thunfischsteaks mit kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenkrepp

10 min. simpel 21.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Spargel und Kartoffeln schälen und getrennt gar kochen. Den Fisch auftauen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden Für die Marinade Essig, Honig, Senf, Öl, Paprika, Salz, Chili, Rosmarin und Pfeffer verrühren. Den aufgetauten und abgetropf

25 min. normal 11.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Saft der Zitronen auspressen und in eine kleine Schüssel füllen. Von einer halben Zitrone die Schale abreiben und hinzugeben. Die klein gehackten Chilis und den Honig einrühren. Einen Schuss Kürbiskernöl dazugeben. Eine Knoblauchzehe hinein press

15 min. normal 04.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf skandinavische Art

30 min. simpel 16.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Benötigt wird eine Zedernholzplanke, etwas größer als die Lachsseite. Die Zedernholzplanke mindestens 30 min. gut wässern Alle Dressingzutaten im Mixer gut aufschlagen. In den laufenden Mixer das Öl geben und eine glatte Emulsion herstellen. Den

30 min. normal 29.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

dazu gibt es gegrillte Zucchini in Röllchenform

60 min. normal 23.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

wir bekommen hier in Neuseeland keinen Bismark- oder Sahnehering oder sonst irgendeinen Hering. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Red Cod gemacht, u

30 min. simpel 14.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

marinierter Lachs, lecker und erfrischend, schnell gemacht und eine preisgünstige Variation

20 min. simpel 10.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Lachsfilet in ca. 2,5 - 3 cm dicke Würfel schneiden. Die Schale der Zitrone in eine Schüssel reiben (nur das Gelbe, auf keinen Fall das Weiße, es ist bitter!). Den Saft aus der Zitrone pressen und mit der Schale verrühren. Den Honig hinzufügen un

20 min. simpel 23.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Fleischseite vom Lachs mit Rum in einem 5-7 cm tiefen Blech übergießen. Die Minze fein geschnitten darüber geben. Die Limettenscheiben darüber geben. Meersalz und braunen Zucker vermischen und über die Limettenscheiben geben. Alles mit Klarsichtf

70 min. normal 24.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

die nordische Art zu genießen: süß, pikant und fruchtig zugleich

15 min. simpel 14.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Honig - Senf - Dillsauce

10 min. simpel 25.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

eingelegter Hering

20 min. normal 17.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, einfach, lecker

20 min. normal 25.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (98)

Southern Style Prawns

10 min. simpel 03.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Lachsseite waschen, trocken tupfen und evtl. noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette heraus ziehen. Alle Gewürze gut miteinander vermischen und auf den Lachs streuen. Die Zitrone und die Orange in dünne Scheiben schneiden und auf dem Fisch vert

30 min. simpel 11.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Achtung: der Fisch muss etwa 18 Stunden gebeizt werden! Eine Hälfte der Limette auspressen. Wer mag, kann die Schale der Limette abreiben und mit zur Beize geben. Den Pfeffer zerstoßen. Die Chilischote waschen, entkernen und in kleine Würfel schneid

30 min. normal 01.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die ersten 5 Zutaten zusammenmischen. Den Fisch wenn möglich über Nacht in der Marinade im Kühlschrank ziehen lassen. Den marinierten Lachs grillen oder braten bis zum gewünschten Garzustand (ich bevorzuge Lachs, der innen noch schön pink ist). Wen

10 min. simpel 11.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (58)

Die Reihenfolge der Zutaten nacheinander auf beide Lachshälften verteilen, dann die beiden Lachshälften zusammenklappen, so dass die Seiten bündig zueinander liegen. Den Lachs halbieren. Beide Hälften jeweils in Frischhaltefolie gut einwickeln, dam

30 min. pfiffig 10.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Hingucker für jede Party

30 min. normal 21.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Lachs waschen und trocken tupfen. Die Nadeln vom frischen Rosmarinzweig zupfen, mit Teriyakisauce und den übrigen Zutaten mischen, den Lachs damit marinieren. In eine geeignete Form legen und mit der Sauce begießen. Das Ganze über Nacht im Kühl

20 min. simpel 27.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Seiten säubern und falls nötig, Gräten entfernen mit Pinzette. Kräuter waschen, die Blätter bzw. Spitzen fein hacken. Pfefferkörner im Mörser grob zerdrücken und alles mit Salz und Zucker vermischen. Eine Lachshälfte mit der Haut nach unten in ein

45 min. normal 02.07.2006