„6zwiebelkuchen“ Rezepte: Schwein 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Backen
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Käse
Kuchen
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Tarte
Vorspeise
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

mit fertigem Blätterteig

20 Min. simpel 25.09.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig miteinander verkneten, den Teig dann zugedeckt 20 Min. gehen lassen.   Zwiebeln würfeln, in Öl glasig dünsten. Pilze klein schneiden, zufügen und kurz mitbraten. Mit Kümmel kräftig würzen und abkühlen lassen.   Eier und Schma

25 Min. normal 27.08.2019
bei 0 Bewertungen

Rezept für ein großes Backblech

20 Min. normal 08.05.2019
bei 1 Bewertungen

Für den Hefeteig Mehl, Hefe, je eine Prise Salz und Zucker in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und das kalte Wasser hineingeben. Die weiche Butter zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Dieser sollte dann mindestens 30 Minut

45 Min. normal 06.12.2017
bei 0 Bewertungen

für eine 24er Springform, ein Zwiebelkuchen der Extra-Klasse mit magerem Räucherspeck, Mozzarella und Mandeln

30 Min. normal 06.12.2017
bei 0 Bewertungen

sein mürber, lockerer Boden steht dem saftigen, geschmackvollen Belag in nichts nach

50 Min. normal 09.11.2017
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell, geling- und idiotensicher

10 Min. simpel 07.09.2017
bei 0 Bewertungen

für 2 Bleche

40 Min. normal 31.08.2017
bei 2 Bewertungen

Einfach, schnell und stets willkommen

30 Min. simpel 08.08.2017
bei 0 Bewertungen

einfach

30 Min. simpel 01.07.2017
bei 0 Bewertungen

für 12 Muffins

15 Min. simpel 26.02.2017
bei 4 Bewertungen

Für den Mürbeteig beide Teile Mehl in einen Behälter geben, in der Mitte des Mehls eine Mulde bilden und das kalte Wasser hineingeben. Die Butter oder Margarine in Stücke aufteilen, ca. so groß wie Würfelzucker. Dann erstmal einige Butterwürfel in da

40 Min. normal 12.11.2016
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit der Margarine, Milch und Hefe zu einem Teig kneten. Den Teig danach ca. 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit könnt die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, diese dann mit dem Schinkenspeck in einer Pfanne schön auslas

60 Min. simpel 04.10.2016
bei 4 Bewertungen

Für den Teig die Hefe mit warmem Wasser und einer Prise Zucker anrühren, alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel gut verrühren und anschließend gut durchkneten. Den Teig danach an einem warmen zugfreien Ort mindestens eine Stunde gehen lassen, di

40 Min. simpel 22.09.2016
bei 0 Bewertungen

für ca. 10 Stücke

25 Min. simpel 26.05.2016
bei 3 Bewertungen

Rhöner Zwiebelkuchen vom Blech

30 Min. normal 13.05.2016
bei 0 Bewertungen

super einfach und nur wenige Zutaten

30 Min. normal 11.05.2016
bei 1 Bewertungen

Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen bzw. Trockenhefe mit Mehl mischen. Mehl, Hefe, Öl, Ei und Wasser gründlich verkneten. Das Salz erst später im Knetvorgang zugegeben. Den Teig ca. 5 min kneten. Abgedeckt ruhen lassen. Die roten Zwiebeln sch

60 Min. normal 25.01.2015
bei 1 Bewertungen

Milch und Butter in eine Tasse geben. In der Mikrowelle erwärmen, so dass die Butter schmilzt und die Milch warm, aber nicht heiß ist. Die Trockenhefe und eine Prise Salz dazugeben. In einer Schüssel mit dem Mehl vermengen, bis es keine trockenen St

30 Min. normal 08.12.2014
bei 1 Bewertungen

Das Mehl mit einer Prise Salz und dem Backpulver in einer Schüssel vermischen. Nun langsam das Wasser und Öl mit den Knethaken des Handrührgeräts darunter kneten. Den Teig auf ein gefettetes Blech gleichmäßig verteilen und 10 Minuten in einem vorgeh

30 Min. simpel 18.11.2014
bei 0 Bewertungen

Rustikal und lecker

40 Min. normal 07.01.2014
bei 0 Bewertungen

Zwiebelkuchen mit fertigem Pizzateig

40 Min. normal 01.12.2013
bei 1 Bewertungen

mit ganz wenig Ei - geht schnell und ist echt lecker, Teig machen ist nicht nötig

40 Min. normal 04.10.2013
bei 0 Bewertungen

Aus den Zutaten bis zur zerlassenen Butter/ Margarine einen festen Hefeteig zubereiten, an einem warmen Ort 2 x gehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne die Baconwürfel ohne Fettzu

45 Min. normal 21.01.2013
bei 2 Bewertungen

Mit Mehl, Helfe, Salz und Milch einen Hefeteig herstellen, dazu Milch und Hefe zu einem Vorteig anrühren, gehen lassen und mit dem restlichen Mehl zu einem festen Teig kneten, gehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, in feine Scheiben ho

60 Min. normal 03.01.2013
bei 1 Bewertungen

39,2 g Fett sind 13,5 Fettpunke auf das ganze Backblech

90 Min. normal 29.06.2012
bei 148 Bewertungen

Mehl und Backpulver mischen, Quark, Milch, 3 EL Öl und ca. 1/2 TL Salz zufügen und alles glatt verkneten. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck würfeln. 1 EL Öl erhitzen, den Speck darin knusprig auslassen, dann herausnehmen. Die Zwiebeln

30 Min. normal 06.01.2012
bei 2 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Salz und etwas Wasser einen Hefeteig kneten. Teig zugedeckt bis zum zweifachen Volumen gehen lassen. Geht gut im auf 50 Grad vorgeheizten Backofen. Butter auslassen, Speckwürfel und Zwiebelringe darin glasig dünsten. Salz, Pfeffer u

30 Min. normal 13.12.2011
bei 9 Bewertungen

Ein Rezept von meiner Omi

30 Min. normal 05.05.2011
bei 4 Bewertungen

für 12 Stücke

25 Min. normal 31.01.2011