„Honig“ Rezepte: Frühstück & Brot oder Brötchen 246 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Wenn die Datteln mit Kernen sind, müssen diese entfernt werden. Dann die Datteln zusammen mit dem Mehl (beide Sorten), dem Ei und einer Prise Salz sowie dem Wasser in eine Küchenmaschine geben, zerkleinern und vermischen. Den Teig aus der Küchenmas

35 min. simpel 12.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig über Nacht in eine geschlossene Schüssel geben. Am nächsten Morgen den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeit

20 min. simpel 19.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Übernachtgare, frisches Brot zum Frühstück, Vollwert

20 min. simpel 13.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Wasser in einem Wasserkocher oder Topf kochen lassen. Die Haferflocken in eine Schüssel geben, das kochende Wasser darübergießen, umrühren und die Haferflocken 10 Minuten quellen lassen. Anschließend die Nüsse, den Leinsamen, die Eier, das Salz u

10 min. normal 17.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (8)

durch den Joghurt schön feucht

50 min. normal 02.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

besonders fluffig durch Hefe, mit Mandeln, für süße, aber auch herzhafte Aufstriche geeignet, kalorien- und fettarm

20 min. normal 01.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Experiment mit flüssigem Sauerteig, Natron und Essig geglückt

10 min. simpel 08.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (9)

Ergibt 8 Brötchen, luftig-locker - ob pur aus Dinkelmehl oder gemischt

30 min. simpel 17.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 10 dänische "Croissants"

45 min. pfiffig 14.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Trockenobst in kleine Würfel schneiden, mit Rum vermischen und durchziehen lassen (das Trockenobst kann anstelle vom Rum auch mit Wasser und etwas Honig eingelegt werden). Eier mit Zucker gründlich schaumig rühren. Alle Zutaten sowie das Trockeno

30 min. simpel 08.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backes Power-Toast, einfach und gelingt immer

20 min. normal 20.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

ganz einfache Zubereitung, ohne lange Gehzeit, lecker

10 min. normal 02.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Hefe in laufwarmem Wasser auflösen. Die übrigen Zutaten zu dem Wasser-Hefe-Gemisch geben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit Mehl bestäuben und ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen. Die Brotbackform einfetten und den T

10 min. normal 26.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch und das Wasser in einem Topf lauwarm erhitzen, Honig und Hefe zugeben und stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Inzwischen das Mehl mit dem Salz und dem Backmalz mischen. Öl und Hefegemisch zugeben und sehr gut durchkneten. Den fe

20 min. normal 23.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Römertopf, ergibt ein Brot von ca. 1 kg

30 min. simpel 19.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einer Schüssel die beiden Mehlsorten sowie das Salz mischen. In der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Honig sowie der Hälfte des lauwarmen Wassers gut verrühren. Diese Mischung in die Mehlmulde gießen. Mit etwas M

25 min. simpel 14.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Dinkelmehl

20 min. simpel 22.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Millefeuille, ergibt 8 Stück

90 min. normal 15.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

die gesündere Schneckenvariante

30 min. normal 13.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sonntagsbrötchen

15 min. simpel 12.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, aber etwas zeitaufwändiger

30 min. normal 03.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnell und raffiniert!

15 min. normal 03.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Buchweizenmehl

20 min. normal 31.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Hefe mit dem Honig in dem lauwarmen Wasser auflösen. Die Mehlsorten in einer Schüssel vermischen und in der Mitte ein Loch formen. In dieses Loch das Hefewasser geben, mit etwas von dem Mehl bestäuben und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Butter, Qu

25 min. normal 18.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für das spätere Frühstück, für eine Brotbackform von 25 cm, fluffig, geschmeidig, französisch

10 min. normal 28.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hefe in das lauwarme Wasser bröseln und mit einer Gabel verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Anschließend kommen die beiden Mehlsorten, die Körner, Honig, Magerquark, Salz und Backmalz dazu und werden mit dem Knethaken der Küchenmaschine (alte

20 min. simpel 06.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Hefe in die lauwarme Buttermilch bröseln und solange verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Mehl mit dem Honig, dem Salz und der Hefebuttermilch in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine etwa 10 Minuten verkneten lassen

20 min. simpel 06.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

beliebig variierbar

20 min. simpel 19.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Kastenform

10 min. normal 17.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wasser und Milch vermischen. Honig, Zucker und Hefe dazugeben. Wenn sich alles gut aufgelöst hat, die Flüssigkeit zum Mehl und Salz kippen. Alles schön mit der Hand durchkneten. Der Teig ist gut, wenn er nicht mehr an den Händen klebt. Nun muss der

10 min. simpel 07.03.2016