„Zitronen-wein“ Rezepte: einfach 180 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Austernpilze putzen und gegebenenfalls noch halbieren. Eier, Wein und Öl verquirlen, salzen und pfeffern. Das Mehl zufügen und gut verrühren. Pilze in den Weinteig tauchen und in heißem Fett (ca. 160-170 Grad) goldgelb backen. Auf einem Küchenkrepp

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Wein oder Sekt in einem ausreichend großen Topf mit Puddingpulver, Zucker, Eigelb und Zitronensaft aufkochen und rühren, bis der Pudding dickflüssig wird. Anschließend abkühlen lassen. Wenn der Pudding einigermaßen abgekühlt ist, das Eiweiß der 5

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfacher, raffinierter, leckerer Snack zum Wein, Bier oder einfach so zwischendurch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker sommerlich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Urlaub

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weinkaltschale, lecker an heißen Sommertagen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

hanseatische Festtagssuppe aus der Zeit der Windjammer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Punsch im Winter heiß, im Sommer kalt servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein herrliches Süppchen und immer wieder lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft und Weißwein 10 Minuten dünsten. Den Zucker unterrühren. Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in das heiße Kompott geben. Abkühlen lassen. Die Erdbeeren putzen un

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pflaumen waschen und entsteinen. Rotwein, Balsamico, Zitronenschale und Zucker aufkochen. Pflaumen dazugeben, für den Geschmack kurz aufkochen lassen. Die Pflaumen herausnehmen und in eine Schüssel geben. Den Fond weiter um 1/4 reduzieren lasse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sagenhaft einfach zuzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Gemüse und Garnelen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die kleinen ungeschälten Kartoffeln halbieren, Schalotten grob würfeln, Knoblauch in sehr dünne Scheiben schneiden. Schalotten, Knoblauch, Olivenöl, etwas Weißwein, Rosmarinzweige und Nadeln in eine Auflaufform geben. Obenauf die halbierten Kartoffe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckeres Ofengericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Syllabub steht für ein Getränk mit Sahne, Wein oder Zitrusfrüchten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen brechen oder schneiden. Den Weißwein mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Lorbeerblatt, den Rosmarin und den Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blumenk

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

erfrischend

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnelle leichte Variante des Klassikers

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiern trennen. Alle Zutaten (ausgenommen Eiweiß) vermengen und im Wasserbad bei mäßiger Hitze schlagen, bis die Masse verdickt. Erkalten lassen. Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben. In Dessertgläser einfüllen, kalt stellen und mit Löffel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Feigen schälen und quer halbieren. Stärke in 2 EL Wasser anrühren. Rotwein mit Zucker, Honig, Vanillezucker, Zimtrinde, Zitronenschale und Orangenschale aufkochen und 3 min einkochen lassen. Stärke einrühren und 1 min köcheln lassen. Feigen mit der S

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wein, Wasser, Zucker, Zitronenschale und Zimt zum Kochen bringen. Inzwischen das Eigelb mit dem Mehl und ein paar EL Kochflüssigkeit verrühren und langsam in die Kochflüssigkeit integrieren. Ständig rühren bis die Suppe dicklich und schaumig wird. Zi

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Zwetschgen halbieren und entkernen. Den Zucker karamellisieren und mit Rotwein ablöschen, auf die Hälfte einkochen lassen. Zwetschgen, Zimt und Orangenscheiben zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zitrone abschmecken und kalt stellen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zucker in einem erhitzten Topf karamellisieren lassen. Mit dem Rotwein ablöschen und so lange verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Nun den Apfelsaft zugießen und erwärmen. Vanilleschote, Zimtstange und Gewürznelken zugeben. Abschließend die O

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (161)

schnell, preiswert und schmeckt jedem - auch Vegetariern und Kindern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis waschen und mit kaltem Wasser aufsetzen. Etwas salzen und ca. 25 Min. leicht köcheln. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und leicht plattieren. Mit etwas Pfeffer und Zitronensaft würzen. Den Räucherlachs hauchdünn schneiden und auf die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine köstliche Erfrischung mit asiatischem Flair

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Filet mit Zitronensaft beträufeln, salzen. Feuerfestes Geschirr ausfetten, die Zwiebelwürfel einstreuen, das Fischfilet einlegen und mit Weißwein zugedeckt ca. 15min dünsten. Helle Soße nach Vorschrift bereiten. Käse und Fischbrühe unterrühren

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr leichtes Geschmackserlebnis

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 220° vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Olivenöl ausstreichen. Die Fischfiletblöcke unaufgetaut nebeneinander in die Form legen. Aus fein gewürfelten Zwiebeln, zerdrücktem Knoblauch, gehackter Petersilie, Semmelbröseln, fein gehac

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008