„"zimtstern" Winter“ Rezepte: einfach & kalorienarm 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

low carb, vegetarisch, für eine große Auflaufform

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach, vegan und kalorienarm

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kalorienarm naschen zur Weihnachtszeit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Haushaltszucker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch, auch vegan möglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

Low Carb Snack, was zum Naschen, Süßes, glutenfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

es geht auch ohne Rahm und Schmand (. . . . . Blupp!)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell gemacht, ww-tauglich, vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Möhren schälen und grob raspeln. Sesam mit den Zimtstangen in Öl anrösten und die Möhrenraspel und Rosinen dazu geben. Alles etwa 2-3 Minuten dünsten lassen und mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek würzen. Mit dem Weißweinessig ablöschen und etwas

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienarm und gesund

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gelingsicher

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit leichter Vanillesoße

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schmeckt besonders gut mit Vanillesoße

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Joghurt mit Quark und Zitronensaft glatt rühren und mit Süßstoff und Zimtpulver abschmecken. Honig in einer beschichteten Pfanne erwärmen, Nüsse und Cornflakes dazugeben und leicht anrösten. Feigen in Spalten schneiden und mit Joghurt und Knuspernüs

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kürbis zerteilten, entkernen, würfeln. Zwiebel im heißen Fett anbräunen. Ingwer, Zimt, Kardamom dazugeben und mit braten, bis die Gewürze duften. Kürbiswürfel dazu geben, andünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen, bis der Kürbis bedeckt ist. Salz, Pf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

WW Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ww - tauglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

zuckerarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ratzfatz gemacht und kalorienarm!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Kalorien- und fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Super lecker, leicht und sättigend

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hokkaido-Kürbis waschen, Kerne entfernen und würfeln. Zwiebel im Öl glasig braten, Kürbis hinzufügen und mit Ananas incl. Saft auffüllen. Rosinen und Gewürze hinzugeben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Als Beilage eignet sich Reis.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

würzig und pikant

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

super leicht!

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ofen auf 200°C vorheizen (Heißluft). Mehl, Backpulver, Zimt, Lebkuchengewürz, Zitronen- und Orangenschale und die Haferflocken vermischen. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen. Milch, Honig, Öl, Marmelade, die zerquetschten Bananen und die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2005