„0,1% Vollwert“ Rezepte: einfach, Suppe & fettarm 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Allrounder: schnell, günstig, total easy, kalorienarm. Hat mir schon oft den Tag gerettet, wenn mein Magen nicht so fit war, Kindheitsrezept.

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse klein schneiden und in Wasser und Brühe gar kochen. Das dauert ungefähr eine viertel Stunde, kann aber variieren je nach Größe der Stücke. Dann einfach alles pürieren, Frischkäse dazugeben und nach Belieben scharf würzen. Mit Sojasahne is

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fürs Büro oder den kleinen Hunger zwischendurch

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

WW-tauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Cremige Suppe ohne Sahne

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine vitalisierende, aufbauende Suppe vor Ostern, zur Karzeit

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, Erkältungskiller

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

2 Möhren in ganz dünne und 2 cm lange Streifen schneiden. Den Rest der Möhren würfeln und diese mit dem Suppengrün und dem Ingwer in einem Topf in der Butter anbraten mit einigen Löffeln Wasser ablöschen und 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen, da

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einlage für die oberschlesische Weihnachtssuppe, wird aber auch gerne als Freitags-Fastenspeise gegessen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Versuch einer ganz neuen Kobination und Geschmackserlebnis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein schnelles und leichtes Gericht für heiße Tage - Trennkost EW - SIS

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Maronen in der Fleischbrühe 15 Minuten vorkochen. Die geschnittenen Zwiebeln im Schmalz leicht anrösten und mit den kleingewürfelten Karotten zu den Maronen in die Fleischbrühe geben. Die Suppe 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit einem

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine Suppe nach Art von Kräuterjule, eine Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, einfach, ein wohlschmeckendes Resteessen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

französische Möhrensuppe mit Ingwer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

scharf , lieblich, kalorienarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (190)

Hokkaidosuppe mit Chili, Ingwer und Kokosmilch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln in Ringe scheiden, in 2 El Öl anbraten. Beiseite stellen. Die Kartoffeln schälen, klein schneiden, in 0,2 l Wasser mit etwas Salz gar kochen. Währenddessen Äpfel schälen (wenn gewünscht), Kerngehäuse entfernen, klein schneiden, in 5 min Apfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

einfach nur so als Snack oder als Beilage zu orientalischen Gerichten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr einfach, sehr lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren und Kartoffeln schälen, klein schneiden und in der Gemüsebrühe weich kochen. Die Pfifferlinge putzen. Die Zwiebel hacken, im Öl anbraten. Die Pfifferlinge dazu geben und kurz mitbraten. Kartoffeln und Möhren in der Brühe pürieren, mit Salz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

fettarm, gut verträglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sehr günstig und einfach hergestellt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Trennkost geeignet - Eiweissmahlzeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Linsen waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, 10 Minuten vorkochen. Gemüsebrühe, Knoblauch, Kreuzkümmel, Kokosmilch, Sojasauce dazugeben und ca. 20 - 30 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Packungsanweisung der Linsen beachten. Mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

geschmacklich abgerundet mit Minze

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (232)

Sopa de ajo, für wahre Knoblauchfans!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

durch frische Zutaten gestärkt und fit in den Winter!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2008