„0,1% Vollwert“ Rezepte: einfach, kalt & kalorienarm 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus gebackener Rote Bete, traditionelle ukrainische Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ukrainische Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch, vegan, kalorienarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Vegan, basisch, Low-Carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein Sommersalat (ukrainische Küche)

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

nach Dudis Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker als Beilage zum Grillen oder einfach so

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein schnelles und leichtes Gericht für heiße Tage - Trennkost EW - SIS

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knollen waschen und 30 Minuten gar kochen. Nach dem Kochen die Rote Bete in kaltem Wasser gut abkühlen lassen. Dann schälen und in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Alle anderen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, mit Salz und Pfef

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Spinatfüllung, ergibt 8 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schneller Spinatsalat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

supergesunder Rohkostsalat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Snack mit nur 100 Kalorien

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Käse in feine Streifen schneiden. Die Radieschen putzen und waschen, zunächst in Scheiben, dann in Streifen und zuletzt in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Für die Vinaigrette den Zitron

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Senf, 1 EL Kapern, Honig und Apfelsaft miteinander pürieren. Tropfenweise das Rapsöl unterschlagen, dann salzen, pfeffern. Die Hälfte des Dressings auf 4 Tellern anrichten. Die Birnen halbieren und entkernen. Sehr dünn aufschneiden, auf den Tellern

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Passt perfekt zu Kisir

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

asiatisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst richtet man sich ein Sieb her, das man mit einem Küchentuch auslegt, darunter kommt eine Schüssel, um die Molke aufzufangen. Den Saft der Zitrone auspressen. Die Milch in einem Topf erhitzen, sie sollte leicht kochen, dann den Zitronensaft da

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

super lecker und eine gute alternative zu Fleisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Salat mit einem weitgehend vergessenen Getreide

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

super erfrischend, low fat, reich an pflanzlichem Eiweiß

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Linsen in ungesalzenem Wasser etwa 10 Minuten kochen, so dass sie nicht mehr hart, aber auch noch nicht ganz zerfallen sind. Abtropfen und abkühlen lassen. Die Ananas in kleine Stückchen schneiden. Die weißen Teile der Frühlingszwiebeln und etwa

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bohnen, Rotkohl, Tomaten und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel vermischen. Für das Dressing den Koriander grob hacken (ein paar Stiele für die Dekoration zurückbehalten) und mit den anderen Zutaten pürieren. Wer keinen Zauberstab o.ä. hat, alle Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

geschmacklich abgerundet mit Minze

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

herrlich fruchtige Vorspeise oder Beilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Rucola putzen und waschen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch ebenfalls klein schneiden. Basilikum waschen und klein pflücken. Für die Salatsoße Balsamico, Olivenöl, Zwiebeln u

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Salatsoße anrühren. Die fein geschnittene rote Zwiebel, die in kleine Würfel geschnittene grüne Paprika und das zerpflückte Sauerkraut unterheben, evtl. noch einmal abschmecken und am besten über Nacht durchziehen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln und Zucchini würfeln. In der Butter anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Frischkäse und 1 Bund Rucola dazugeben und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restlichen Rucola in Streifen schneiden, auf die Suppe streuen u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

knusper, knabber, gesund

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sauerkraut gut abtropfen lassen und sehr fein schneiden. Möhre und Zucchini waschen, schälen und fein raspeln. Schalotten schälen und würfeln, Petersilie hacken. Alles mit dem Sauerkraut vermischen. Quark mit der abgeriebenen Zitronenschale, Salz, Pf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2008