„0,1% Vollwert“ Rezepte: einfach, kalt & Party 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegan und bio

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Auberginen mit einer Gabel rundherum einstechen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen. Auberginen abkühlen lassen und das Fruchtfleisch herausschaben. Das Fruchtfleisch mit den geschälten Knoblauchzehen und dem Zitronens

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

nach Dudis Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

toll für Party und gut am Vortag zu machen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker als Beilage zum Grillen oder einfach so

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

super zum Grillen oder einfach so

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

passt zur herzhaften Vesper

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fürs Buffet, zum kalten Abendessen oder als Fingerfood

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knollen waschen und 30 Minuten gar kochen. Nach dem Kochen die Rote Bete in kaltem Wasser gut abkühlen lassen. Dann schälen und in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Alle anderen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, mit Salz und Pfef

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schafskäsepastete

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Hälfte der Gemüsebrühe aufkochen und die Linsen dazugeben. Bei milder Hitze 25-30 Min. kochen lassen. Nun die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, dann kochen wie Salzkartoffeln. Das Linsengemüse durch ein Sieb abgießen. Die Frühlings

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Atjar Ketimun

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gurke und Mango schälen, würfeln und miteinander mischen. Den Ingwer hacken. Zitronensaft, Nussöl, Mangochutney und Ingwer miteinander verrühren und das Dressing mit Salz abschmecken. Die Hähnchenfilets in Streifen schneiden, auf Holzspieße steck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (157)

Die Avocado entkernen und mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch herauslöffeln. Die Knoblauchzehe pressen, Olivenöl, Senf, Salz, Zitronensaft und Pfeffer hinzufügen und alles mit einer Gabel zerdrücken und vermengen. Schmeckt sehr lecker auf frisch g

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

raffiniert, aber einfach zu machen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Bulgur laut Packungsanweisung zubereiten und anschließend abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Karotten ebenfalls schälen und in dünne

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wunderbar an einem lauen Sommerabend

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (73)

glutenfrei, laktosefrei, nussfrei und eifrei, lecker knusprig und voller Ballaststoffe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Kichererbsen im Sieb spülen und gut abtropfen lassen. Trocken tupfen. Die Kichererbsen in einen Ziploc-Beutel füllen und das Olivenöl und Chili hinzufügen, schütteln bis alles gut verteilt ist und anschließend den I

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Linsen in ungesalzenem Wasser etwa 10 Minuten kochen, so dass sie nicht mehr hart, aber auch noch nicht ganz zerfallen sind. Abtropfen und abkühlen lassen. Die Ananas in kleine Stückchen schneiden. Die weißen Teile der Frühlingszwiebeln und etwa

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Birnen längs halbieren, Kerngehäuse und Stiel entfernen und die Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Paprikaschote aushöhlen und in Ringe schneiden. Die Sahne steif schlagen, mit dem Quark und dem Sherr

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vollwertig, schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Baguettescheiben mit Butter oder Margarine bestreichen und jeweils mit 2-3 Blättern Löwenzahn belegen. Die Birne in Spalten und 50 g Camembert in Scheiben schneiden. Beides auf die Salatblätter legen. Mit weiteren Birnenspalten und Johannisbeeren

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnittchen schmecken immer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sauerkraut gut abtropfen lassen und sehr fein schneiden. Möhre und Zucchini waschen, schälen und fein raspeln. Schalotten schälen und würfeln, Petersilie hacken. Alles mit dem Sauerkraut vermischen. Quark mit der abgeriebenen Zitronenschale, Salz, Pf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

herrlich erfrischend im Sommer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Vorspeise oder Beilage, auch für ein Büffet und zum Grillen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein frischer Sommersalat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2007