„Fleisch“ Rezepte: einfach & Thailand 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Thailand
Asien
Fleisch
Hauptspeise
Schnell
Gemüse
Geflügel
Low Carb
Wok
Salat
gekocht
fettarm
raffiniert oder preiswert
Fisch
Braten
Snack
Party
warm
ketogen
kalorienarm
Vorspeise
Schwein
Suppe
Rind
Reis- oder Nudelsalat
Sommer
kalt
Resteverwertung
Gluten
Nudeln
Saucen
Studentenküche
Dünsten
Grillen
Herbst
Getreide
Geheimrezept
Vietnam
Eintopf
Karibik und Exotik
Lactose
China
spezial
Dips
Lamm oder Ziege
Schmoren
klar
Fingerfood
Reis
Meeresfrüchte
Paleo
Salatdressing
Beilage
Hülsenfrüchte
Basisrezepte
Einlagen
Indien
gebunden
Vegetarisch
Backen
Silvester
Ernährungskonzepte
Krustentier oder Fisch
ReisGetreide
Grundrezepte
Frühling
Pasta
Pilze
Japan
gewürze
öl
Pasten
Früchte
Frucht
Frittieren
Ei
Camping
Essig
 (0 Bewertungen)

gelingt leicht, nussig, frisch, preiswert, für Parties geeignet

35 Min. simpel 23.10.2019
 (1 Bewertungen)

eintypisch laotisches Gericht mit Sticky Rice

30 Min. simpel 09.06.2019
 (0 Bewertungen)

Aus Spitzkohl (nicht dem ganzen!) und Paprikaschote feine Streifen, ca. 3 cm lang, schneiden. Frühlingszwiebel in Ringe oder auch Streifen schneiden. Auf den Tellern in dieser Reihenfolge ein Bett bereiten. Mungobohnensprossen, je nach Wunsch beilege

20 Min. normal 07.02.2019
 (3 Bewertungen)

Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel miteinander vermengen und abschmecken. Das Fleisch in die Schüssel geben und mit der Marinade vermischen, am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Danach die Hähnchenfleisch auf Spieße stecke

15 Min. simpel 27.08.2018
 (1 Bewertungen)

thailändisches Essen

20 Min. normal 21.07.2018
 (0 Bewertungen)

Nudeln in reichlich kaltem Wasser für 30 Min. einweichen. Danach die Nudeln mit einer Schere auf mundgerechte Länge schneiden und abseihen. Hackfleisch anbraten, dabei mit Chili, Salz und Pfeffer gut würzen. Fleisch zu den Nudeln geben, reichlich Fi

30 Min. simpel 06.11.2017
 (1 Bewertungen)

und Reisnudeln

35 Min. simpel 17.01.2017
 (1 Bewertungen)

thailändischer Rindfleischsalat, einfache Zubereitung, Geschmacksexplosion

20 Min. simpel 20.04.2016
 (7 Bewertungen)

Das Fleisch in mundgerechte Stücke würfeln und mit dem Saft der Limette beträufeln, salzen, alles gut einmassieren und ruhen lassen. Die Zwiebeln schälen, würfeln und in etwas Öl glasig dünsten. Knoblauch und Ingwer schälen, sehr fein hacken und im

20 Min. normal 10.02.2016
 (3 Bewertungen)

mit oder ohne Fleisch

20 Min. simpel 11.11.2015
 (26 Bewertungen)

wie beim Thailänder

45 Min. simpel 19.02.2015
 (2 Bewertungen)

Das Rindfleisch kurz anbraten und dann abkühlen lassen. Es sollte innen noch rosa sein. Das Fleisch dann in dünne Scheiben schneiden. Nun die Tomaten achteln, die Gurken erst vierteln und dann in Scheiben schneiden. Die Chili in dünne Scheiben schnei

20 Min. simpel 19.01.2015
 (0 Bewertungen)

WW-geeignet geeignet

15 Min. simpel 15.01.2015
 (5 Bewertungen)

Die Sauce kann auch als Marinade für Fleisch oder als Dressing für Salate verwendet werden.

10 Min. simpel 24.09.2014
 (2 Bewertungen)

schön scharf und sehr simpel

30 Min. simpel 02.09.2014
 (9 Bewertungen)

Passt zu Reis mit Gemüse, Fleisch oder Tofu

3 Min. simpel 09.07.2013
 (0 Bewertungen)

Das Steak in der Pfanne scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. Zwischenzeitlich Zwiebeln, Knoblauch und Chili schneiden und in eine Schüssel geben. Das Steak, sobald es nur noch lauwarm ist, in feine, ca 2-4 mm dicke Streifen schne

10 Min. simpel 23.04.2013
 (3 Bewertungen)

schnell - lecker - unkompliziert

30 Min. simpel 21.04.2013
 (1 Bewertungen)

einfaches Rezept, das man beliebig variieren kann

5 Min. simpel 12.02.2013
 (7 Bewertungen)

Hähnchen, Erbsen, Kokosmilch

10 Min. simpel 11.11.2012
 (6 Bewertungen)

Das Fleisch schräg in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel der Länge nach in dünne Streifen, die gewaschenen Frühlingzwiebeln mit dem Grün in 2 cm lange Stücke und die Chilischoten in 3-4 Stücke schneiden. Das Öl im Wok auf sehr größer Flamme erh

10 Min. simpel 11.10.2011
 (5 Bewertungen)

Marinade für Geflügel

30 Min. simpel 01.09.2011
 (6 Bewertungen)

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehe zerquetschen und goldbraun anbraten. Je nach Belieben Brokkoli, Blumenkohl, Karotten, Paprika und Zwiebeln grob schneiden, dazugeben und 2 Minuten anbraten. 1 EL Zucker dazugeben und karamellisieren la

20 Min. normal 03.08.2011
 (1 Bewertungen)

fruchtig-scharfer Partysalat

15 Min. normal 06.07.2011
 (26 Bewertungen)

Paprikaschoten und Frühlingszwiebeln waschen. Fleisch und Paprikaschoten in Streifen, Frühlingszwiebeln in breite Ringe schneiden Kokosmilch im Wok aufkochen lassen, Currypaste einrühren und eine Minute köcheln lassen. Die Fleischstreifen hinzufüge

20 Min. simpel 13.10.2010
 (12 Bewertungen)

Muh Krob, passt gut zu Pak Kanaa (chinesischer Brokkoli)

10 Min. simpel 18.07.2010
 (7 Bewertungen)

Den Koriander abbrausen, einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest grob hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Das Rinderfilet abbrausen, trocken tupfen, halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit Sojasoße, Ingwer und gehac

15 Min. simpel 29.04.2010
 (19 Bewertungen)

Die Reisnudeln 10 Minuten in Wasser einweichen (s. Packungsanleitung). Schalotten, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Karotten, Zucchini und Champignons klein schneiden. Bei den Zuckerschoten die Enden abschneiden und die Cocktailtomaten halbieren. S

30 Min. normal 24.04.2010
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch in Öl gut anbraten, Knoblauchzehe und Zwiebel würfeln und mit zum Fleisch geben. Paprika in Stücke schneiden und dazugeben. Wenn die Paprikastücke gar, aber noch bissfest sind, Sojasauce, Wasser, Austernsauce, 1 Prise Zucker und Fünf-Gewü

20 Min. simpel 04.03.2010
 (170 Bewertungen)

mit Hühnchen, Kartoffeln und Paprika

30 Min. simpel 28.07.2009